Plastic Texture Pack 1.20, 1.20.6 → 1.19, 1.19.4

Ersteller 4J Studios
Downloads3.4M
Aktualisiert
Vollständigkeit
90%
ANZEIGE

Bereits Ende 2013 wurde das Plastic Texture Pack für Minecraft veröffentlicht. Die damalige Version wurde von Mojang in Zusammenarbeit mit 4J Studios entwickelt. Diese Kooperation kam zustande, weil die schottische Videospielentwicklungsfirma die alten Minecraft Editionen für Konsolen programmierte. Mittlerweile hat Mojang die Entwicklung selbst übernommen und deshalb gibt es für Konsolenspieler nur noch die Bedrock Edition.

Allerdings stellst du dir jetzt die Frage, ob es das Plastic Texture Pack immer noch gibt. Das kann zum GlĂĽck mit Ja beantwortet werden. Die offiziellen Plastic Texturen gibt es nach wie vor im Minecraft Marketplace fĂĽr 490 Minecoins zu kaufen. Umgerechnet sind das 2,99 â‚¬. Der Preis ist fĂĽr alle Bedrock Plattformen gleich. Daher ist es egal, ob du mit einer PlayStation, Xbox oder anderen Spielekonsolen daddelst. Gelegentlich gibt es auch Rabattaktionen und kostenlose Gutscheincodes in den jeweiligen Stores. Falls du ein sparsamer Mensch bist, dann warte am besten auf so eine Aktion. Oder du entscheidest dich fĂĽr Alternativen, wie Soft Bits, oCd und Rodrigos Pack.

Insgesamt hat das Pack eine gute Bewertung von den Spielern erhalten. Genauer gesagt, haben die Käufer durchschnittlich vier von fünf Sternen vergeben. Das ist auf jeden Fall ein tolles Ergebnis. Zum Vergleich, GrungeBDcraft hat im Shop nur drei Sterne. Die Bewertungsergebnisse sind repräsentativ, weil sie nur von Spielern abgegeben werden können.

Darüber hinaus gibt es das Plastic Texture Pack kostenlos für die Minecraft Java Edition. Dafür verantwortlich sind Spieler aus der Community, die das Pack auf den PC geportet haben. Wie so oft musst du im Gegensatz zu Bedrock und MCPE nichts dafür bezahlen. Übrigens hat die PC-Version alle Blöcke und sonstige Inhalte. Selbst die GUI (Benutzeroberfläche) wurde übernommen.

Plastic ist mit diesen Minecraft Versionen kompatibel: 1.20.5 – 1.20.4 – 1.20.3 – 1.20.2 – 1.20.1 – 1.20 – 1.19.4 – 1.19.3 – 1.19.2 – 1.19.1 – 1.19 – 1.18.2 – 1.18 – 1.17.1 – 1.17 – 1.14.4 – 1.14 – 1.13.2 – 1.13 – 1.12.2 – 1.12 – 1.11.2 – 1.11 – 1.10.2 – 1.10 – 1.9.4 – 1.9 – 1.8.9 – 1.8



ANZEIGE

Video & Screenshots

Die Screenshots zeigen die einfachen Blöcke, die eine glatte Oberfläche haben. Es gibt nur sehr wenige Details auf ihnen. Fast nichts erinnert einen mehr an die alte Minecraft Grafik. Zudem sind alle Plastic Texturen farbenfroh. Unserer Meinung nach eignen sie sich dadurch perfekt für Kinder, weil infolgedessen auch die Kreaturen, wie z.B. Creeper, freundlicher aussehen. Gleiches gilt auch für den Alex und Steve Skin.

Des Weiteren sind die Gegenstände einfacher gestaltet. Am auffälligsten sind die Rüstungen. Sie haben zwar nur eine 16-fache Auflösung, aber sehen trotzdem unglaublich toll aus. In diesem Fall haben fast alle PNG-Dateien die gleiche Auflösung. Wenn du mit keinen anderen Mods spielst, dann kann das Plastic Texture Pack sogar die FPS erhöhen. Die FPS sind höher, weil die Blöcke und Gegenstände einfacher gestaltet sind. Dadurch kann Minecraft die Texturen schneller rendern und das Spiel läuft flüssiger bei dir.

Das Plastic Texture Pack ist ein toller Beweis dafür, dass Texturen nicht hochauflösend sein müssen, um gut zu sein. Schließlich haben wir das Pack nicht ohne Grund vorgestellt. Mittlerweile ist es sogar so beliebt, dass es sich Fans auch für andere Videospiele wünschen. Dieses Phänomen lässt sich vor allem bei Roblox und Terraria beobachten.

Vergleichstool

Nutze unser Vergleichstool, um die Standard-Ressourcen (engl. Default Resources) mit Plastic zu vergleichen.
Plastic texture pack compared to Minecraft vanilla (before)Plastic texture pack compared to Minecraft vanilla (after)

Wie installiert man das Plastic Texture Pack?

Lies dir diese einfache Anleitung durch, um alles mit nur wenigen Klicks zu installieren.
  1. Um alle coolen Funktionen dieses Packs nutzen zu können, lade OptiFine herunter und installiere es.
  2. Downloade das Plastic Texture Pack für Minecraft. Wähle unten im Downloadbereich die Datei, die zu deiner Minecraft Edition und Version passt.
  3. Starte Minecraft.
  4. Klicke im Hauptmenü auf "Optionen …".
  5. Gehe in den Optionen zum Untermenü "Ressourcenpakete …".
  6. Klicke unten links auf "Paketordner öffnen", um einen Ordner mit dem Titel "resourcepacks" zu öffnen.
  7. Verschiebe die heruntergeladene ZIP-Datei in deinen "resourcepacks"-Ordner. Oder ziehe das Pack einfach per Drag & Drop in Minecraft. Allerdings funktioniert die zweite Methode nur, wenn du im Fenstermodus spielst.
  8. Du siehst das Pack auf der linken Seite des Auswahlmenüs. Entpacke die Datei, falls du das Pack nicht in der Liste sehen kannst.
  9. Bewege den Mauszeiger über das Icon des Packs und klicke auf den Pfeil, der nach rechts zeigt.
    Manchmal warnt dich das Spiel, dass ein Pack für eine neuere oder ältere Minecraft Version erstellt wurde. Dabei handelt es sich oft um einen Fehler. Du kannst das Pack trotzdem problemlos aktivieren, indem du einfach auf "Ja" klickst, wenn du dazu aufgefordert wirst.
  10. Klicke auf "Fertig" und alle Inhalte werden geladen.

Wenn du Bedrock oder MCPE Spieler bist, dann gehe in den Minecraft Marketplace und suche nach „Texturpaket Plastik“. Dort kannst du es dann direkt herunterladen, nachdem du bezahlt hast. Die Installation für Computerbetriebssysteme ist dagegen komplizierter. Die Anleitung oben hilft dir.

Plastic Texture Pack herunterladen


ANZEIGE
Keine der Dateien befindet sich auf unserem Server. Alle direkten Downloadlinks auf unserer Internetseite stammen von den Urhebern. Dementsprechend ist jede Datei virenfrei und sicher.
Bitte teile diesen Beitrag in sozialen Netzwerken.
Was ist deine Meinung? Schreibe gerne einen Kommentar und bewerte das Pack, um dem Ersteller zu helfen.

4J Studios ist der Urheber. Bewerte das Pack:
5/5 – (2)

Wie viele FPS erhältst du mit dem Pack? Wähle eine der folgenden Antworten.

ENTWICKLER UNTERSTĂśTZEN


ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar