FullBright Texture Pack 1.21 → 1.20, 1.20.6

Ersteller Beyonderboi
Downloads3.2M
Aktualisiert
Vollständigkeit
100%
ANZEIGE

Selbst für Menschen mit perfekter Sehkraft können sich Videospiele bei schwachem Licht als besonders anstrengend erweisen. Viele Zocker können keine Spiele genießen, bei denen es darum geht, Dungeons mit schwach beleuchteten Höhlen zu überwinden oder bei Nacht zu spielen. In Minecraft lässt sich diese Problematik durch die Installation und Verwendung des FullBright Texture Packs überwinden. Das FullBright Texture Pack erhellt schwach beleuchtete Bereiche ohne Cheats und Hacks. Dadurch brauchst du dir keine Gedanken über versteckte Gegenstände, Fallen oder Gegner machen. Infolgedessen ist es deutlich einfacher, Minecraft durchzuspielen. Vorausgesetzt, du hast dieses Minecraft Texture Pack installiert. Nebenbei bemerkt, du brauchst den Gamma-Wert nicht manuell erhöhen. Im Folgenden sind die größten Vorteile des FullBright Resource Packs für Minecraft aufgelistet.

Verbesserte Sicht

Das wichtigste Merkmal des FullBright Texture Packs ist die Möglichkeit, in Höhlen und sonstigen dunklen Bereichen alles zu sehen. Dies ermöglicht es dir, Erzblöcke zu sehen, die du in der Vergangenheit vielleicht übersehen hättest. Feindliche Kreaturen werden es auch schwerer haben. Schließlich können sie sich nicht mehr anschleichen und dich erschrecken. Infolgedessen kannst du jeden Dungeon plündern und dich auch mit Leichtigkeit durch gefährliche Bauwerke bewegen.

Übrigens brauchst du für die unendliche Lichtquelle keine Befehle in den Chat tippen. Alles funktioniert völlig automatisch, sobald du das Pack installiert hast. Infolgedessen hast du in Minecraft Licht ohne Lichtquelle, was sich echt komisch anhört, aber es ist die Wahrheit. In Zukunft wirst du nie wieder leuchtende Blöcke, wie ein Lichtblock oder Leuchtstein brauchen, weil du sowieso mit dem höchsten Lichtlevel spielst. Das FullBright Pack ist die beste Lichtquelle in Minecraft.

Barrierefreiheit

Manche Spieler haben Schwierigkeiten, in schwach beleuchteten Räumen gut zu sehen. Sie sind nachtblind und können in der Dämmerung und im Dunkeln enorm schlechter sehen als am Tag. Was für das wirkliche Leben gilt, trifft auch auf einen dunklen Raum in Minecraft zu. Das macht es für betroffene Spieler buchstäblich unmöglich, Truhen oder Gegenstände zu finden, die andere Spieler leicht entdecken können. Für Spieler, die an Nachtblindheit leiden, ist das FullBright Texture Pack weniger ein Hack oder Cheat. Es ist vielmehr eine Möglichkeit, das Spiel auf demselben Niveau zu erleben wie alle anderen Spieler und das ohne Handicap.

In diesem Zusammenhang sind diese Spieler in der Lage, für Chancengleichheit zu sorgen. Das gibt Betroffenen die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten in PvP Kämpfen mit anderen zu vergleichen und mit Gegnern mitzuhalten, die einfach nur deshalb besser sind, weil sie ein normales Sehvermögen haben.

Beachte Server Regeln

Verschiedene Server haben unterschiedliche Regeln dafür, welche Textur Packs erlaubt sind und welche nicht. Es ist wichtig, dass du dich an die Vorschriften hältst, damit du nicht dabei erwischt wirst, wie du gegen eine Regel verstößt. Dies kann zu einem Ausschluss von dem jeweiligen Server führen. Das wäre echt ärgerlich, weil ein solcher Bann oft lebenslang für einen Multiplayer-Server gilt.

Während einige Server die Verwendung beliebiger Resource Packs und Mods erlauben, sind andere nicht so nachsichtig. Wenn du eine perfekte Sehkraft hast, kann die Verwendung des FullBright Texture Packs als Betrug angesehen werden. Andere Spieler sind möglicherweise nicht glücklich darüber, dass du es benutzt. Wenn du auffliegst, dann kannst du von ihnen gemeldet werden. Moderatoren zögern bei solchen Angelegenheiten nicht lange und bearbeiten den Report oft innerhalb eines Tages. Dies kann wahrscheinlich dazu führen, dass du bei einem Realm bzw. Minigame-Server gesperrt wirst.

Teste jetzt FullBright in Minecraft!

Wenn du ein Kenner von Minecraft Texture Packs bist und sie gerne installierst, solltest du die verbesserten Texturen mit maximaler Helligkeit ausprobieren. Es funktioniert mit allen Minecraft-Editionen, einschließlich Java, Bedrock, Minecraft PE und MCPE. Die mobile Version läuft im Gegensatz zur PC-Version auch ohne OptiFine. Allerdings ist das Ergebnis gleich. Deine komplette Minecraft Welt ist hell erleuchtet.

Am tollsten ist, dass Höhlen hell sind und deine Augen nicht mehr von der Dunkelheit strapaziert werden. Alles in allem macht das Full Brightness Texture Pack Spaß und kann helfen besser in Minecraft zu werden. Einzig und allein, weil du ab sofort mehr siehst. Lade es dir jetzt herunter und teste es noch heute. Zusätzlich empfehlen wir dir das XRay Texture Pack herunterzuladen, denn beide Packs erleichtern das Spielen ungemein. Es ist mit XRay so leicht Erze und Verliese zu finden, dass es fast schon langweilig ist. Wie auch immer, wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren!

Informationen

FullBright wurde am 18. April 2021 veröffentlicht und ist mit diesen Minecraft Versionen kompatibel: 1.21 – 1.20.6 – 1.20.5 – 1.20.4 – 1.20.3 – 1.20.2 – 1.20.1 – 1.20 – 1.19.4 – 1.19.3 – 1.19.2 – 1.19.1 – 1.19 – 1.18.2 – 1.18.1 – 1.18 – 1.17.1 – 1.17 – 1.16.5 – 1.16.4 – 1.16.3 – 1.16 – 1.15.2 – 1.15 – 1.14.4 – 1.14 – 1.13.2 – 1.13 – 1.12.2 – 1.12 – 1.11.2 – 1.11 – 1.10.2 – 1.10 – 1.9.4 – 1.9 – 1.8.9 – 1.8


  • ✔️ Mod Support
  • ✔️ OptiFine


ANZEIGE

Video & Screenshots

Vergleichstool

Nutze unser Vergleichstool, um die Standard-Ressourcen (engl. Default Resources) mit FullBright zu vergleichen.
FullBright texture pack compared to Minecraft vanilla (before)FullBright texture pack compared to Minecraft vanilla (after)

Wie installiert man das FullBright Texture Pack?

Lies dir diese einfache Anleitung durch, um alles mit nur wenigen Klicks zu installieren.
  1. Um alle coolen Funktionen dieses Packs nutzen zu können, lade OptiFine herunter und installiere es.
  2. Downloade das FullBright Texture Pack für Minecraft. Wähle unten im Downloadbereich die Datei, die zu deiner Minecraft Edition und Version passt.
  3. Starte Minecraft.
  4. Klicke im Hauptmenü auf "Optionen …".
  5. Gehe in den Optionen zum Untermenü "Ressourcenpakete …".
  6. Klicke unten links auf "Paketordner öffnen", um einen Ordner mit dem Titel "resourcepacks" zu öffnen.
  7. Verschiebe die heruntergeladene ZIP-Datei in deinen "resourcepacks"-Ordner. Oder ziehe das Pack einfach per Drag & Drop in Minecraft. Allerdings funktioniert die zweite Methode nur, wenn du im Fenstermodus spielst.
  8. Du siehst das Pack auf der linken Seite des Auswahlmenüs. Entpacke die Datei, falls du das Pack nicht in der Liste sehen kannst.
  9. Bewege den Mauszeiger über das Icon des Packs und klicke auf den Pfeil, der nach rechts zeigt.
    Manchmal warnt dich das Spiel, dass ein Pack für eine neuere oder ältere Minecraft Version erstellt wurde. Dabei handelt es sich oft um einen Fehler. Du kannst das Pack trotzdem problemlos aktivieren, indem du einfach auf "Ja" klickst, wenn du dazu aufgefordert wirst.
  10. Klicke auf "Fertig" und alle Inhalte werden geladen.

FullBright Texture Pack herunterladen


ANZEIGE
Keine der Dateien befindet sich auf unserem Server. Alle direkten Downloadlinks auf unserer Internetseite stammen von den Urhebern. Dementsprechend ist jede Datei virenfrei und sicher.
Bitte teile diesen Beitrag in sozialen Netzwerken.
Was ist deine Meinung? Schreibe gerne einen Kommentar und bewerte das Pack, um dem Ersteller zu helfen.

Beyonderboi ist der Urheber. Bewerte das Pack:
3.8/5 – (19)

Wie viele FPS erhältst du mit dem Pack? Wähle eine der folgenden Antworten.

ENTWICKLER UNTERSTĂśTZEN


ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

1 Comment