Minecraft 1.18.2 Texture Packs

ANZEIGE

BezĂŒglich Minecraft 1.18.2 Texture Packs gibt es nur wenige Änderungen im Vergleich mit der 1.18.1 Version. Dennoch ist es ratsam alle Texturen immer auf dem neuesten Stand zu haben, weshalb du dir auf jeden Fall ein Pack aus unserer Liste aussuchen solltest. Eine Neuerung ist, dass Endertruhen das ganze Jahr ĂŒber gleich aussehen und nicht mehr weihnachtlich dekoriert werden. Dementsprechend kannst du nun ĂŒber die Weihnachtszeit mit normalen Minecraft Truhen spielen.

Zudem gibt es in 1.18.2 Texture Packs eine neue JSON-Datei, die die neuen Compliance-Anforderungen hinzufĂŒgt. ZunĂ€chst wird die neue Benachrichtigung nach einer Stunde bzw. 24 Stunden fĂŒr Spieler aus SĂŒdkorea angezeigt. Offen ist, ob es in Zukunft auch in anderen LĂ€ndern, wie z.B. Deutschland, entsprechende GlĂŒcksspielgesetze geben wird. Bis dahin kannst du als Zocker diese neue Datei ignorieren. FĂŒr Texture Pack Ersteller gilt das nicht, denn sie sollten die JSON-Datei definitiv in ihr Pack aufnehmen. Am besten nehmen alle Ersteller das Default Resource Pack als Vorlage.

Noch mehr Informationen ĂŒber 1.18.2 erfĂ€hrst du in diesem Artikel auf der offiziellen Minecraft Internetseite.

Des Weiteren bietet dir dieses kleine Spielupdate noch mehr. Damit sind die vielen Minecraft 1.18.2 Texture Packs gemeint, die es zum offiziellen Caves & Cliffs: Part 2 Update noch nicht gab. Die meisten Entwickler hatten nĂ€mlich in der Zwischenzeit genug Zeit, um ihre Projekte zu aktualisieren. Gleiches gilt auch fĂŒr die besten Minecraft 1.18.2 Shader, die du ebenfalls herunterladen und installieren kannst. Die Shader heben deine Spielwelt auf das nĂ€chste Level. Das tun sie, indem sie realistisches Wasser, Schatten und Wind ergĂ€nzen.

1.18.2 Texture Pack Liste

Unter diesem Textabschnitt findest du alle Projekte, die kostenlose Download Links haben. Jedoch gibt es hier Unterschiede zwischen der Java Edition, MCPE und der Bedrock Edition. Die Sonderheiten werden dir in den jeweiligen Artikeln ausfĂŒhrlich erklĂ€rt. Falls du gerne PvP auf Bedwars Servern spielst, dann solltest du ein Pack fĂŒr 1.18.2 mit FPS Boost wĂ€hlen. Diese haben grĂ¶ĂŸtenteils eine Auflösung von 4x, 8x oder 16x. Vielleicht möchtest du dir auch gegenĂŒber Gegnern einen Vorteil verschaffen und wĂ€hlst stattdessen XRay 1.18.2. Es gibt dir einen Röntgenblick und kann im Überlebensmodus und im Mehrspielermodus eingesetzt werden. SelbstverstĂ€ndlich kannst du XRay auch mit anderen Texturen kombinieren, damit beispielsweise die GUI (BenutzeroberflĂ€che) besser aussieht. Außerdem musst du Optifine 1.18.2 herunterladen, wenn du dein Gameplay realistischer machen möchtest. Infolgedessen bekommst du einen realistischeren Himmel und hast auf viel mehr Funktionen Zugriff.

Alles in allem ist unsere Pack-Liste Ă€ußerst umfangreich und beinhaltet alle populĂ€ren Stile. Allerdings gibt es manchmal das Problem, dass Texture Packs fĂŒr 1.18.2 fĂ€lschlicherweise als inkompatibel erkannt werden. Du kannst die Texturen aber trotzdem aktivieren und nichts wird passieren. Wir wĂŒnschen dir viel Spaß in Minecraft und wenn du Fragen hast, dann stelle sie gerne im Kommentarbereich auf YouTube, Reddit oder auf unserer Internetseite.