POM / PBR Texture Packs

ANZEIGE

Im ersten Moment wirst du Begriffe wie Parallax Occlusion Mapping oder Physikalisch basiertes Rendering nicht mit Minecraft in Verbindung bringen. Allerdings sind mittlerweile beide Dinge in Minecraft möglich, da es eine ganze Liste an POM / PBR Texture Packs fĂŒr Minecraft gibt. In der Community sind diese sehr begehrt, da sie die Umgebung wie das echte Leben aussehen lassen. Es ist unglaublich, dass dies in Minecraft möglich ist. Durchstöbere unsere Liste und erfahre alles ĂŒber jedes Projekt. Einige von ihnen sind komplett kostenlos, andere haben kostenlose Testversionen und manche sind nur auf Patreon erhĂ€ltlich.


ANZEIGE

Was sind POM / PBR Texture Packs?

ZunĂ€chst wollen wir dir erklĂ€ren, was das besondere an diesen Techniken ist. UrsprĂŒnglich wurde Parallax Mapping bereits 2001 eingefĂŒhrt und hat den Zweck OberflĂ€chen in Videospielen mehr Realismus zu verleihen. Vor allem beim Bruchstein und der Holzrinde lĂ€sst sich der POM-Effekt wunderbar erkennen. Genauer gesagt wird die OberflĂ€chenstruktur komplexer und es entsteht ein Relief. In der Minecraft Community wird das auch gerne 3D Texture Pack genannt. Im Gegensatz dazu ist PBR dafĂŒr verantwortlich, dass auf den Blöcken eine realistische Reflexion zu sehen ist. Vor allem durch die Sonnenstrahlen wird dieser Effekt hervorgerufen, was zur Folge hat, dass die Landschaft tagsĂŒber noch einmal realistischer aussieht.

Nicht jedes Resource Pack hat solch tolle PBR und POM Texturen. Deshalb haben wir dir in dieser Liste die besten Packs fĂŒr diese Kategorie aufgelistet. Jeder Beitrag beinhaltet eine Menge Informationen. Suche dir am besten ein Pack heraus mit welchem du hohe FPS hast. Bei den Systemanforderungen brauchst du einen leistungsstarken Computer, um diese POM- und PBR-Packs problemlos und flĂŒssig spielen zu können. Idealerweise solltest du eine Grafikkarte mit mindestens zwei GB RAM und einen Prozessor mit mindestens vier Kernen zur VerfĂŒgung haben. Wenn du eine der Dateien installieren möchtest, lies bitte unsere Installationsanleitungen. Es ist auch wichtig, dass du eine schnelle Internetverbindung hast. Diese Resource Packs sind oft mehrere Gigabyte groß und können eine Weile zum Herunterladen brauchen. Übrigens sind die meisten von ihnen nicht fĂŒr mobile Spieler verfĂŒgbar.

Letztendlich dienen POM Texture Packs und PBR Texture Packs dazu das Gameplay besonders lebensecht und dynamisch darzustellen. Allerdings solltest du auch unbedingt einen Shader installieren, damit du alle fotorealistischen 3D-Texturen in Minecraft sehen kannst. HauptsĂ€chlich eignen sich dafĂŒr nur Shader mit Raytracing, wie zum Beispiel SEUS oder BSL.