Rodrigo’s Texture Pack 1.17 → 1.8

Ersteller Rodrigo_Al
Downloads981.9K
Aktualisiert
Vollständigkeit
100%
ANZEIGE

Du möchtest deine Landschaften im Spiel verändern? Dann installiere dir unbedingt dieses Minecraft Texture Pack. Um dir einen ersten Vorgeschmack zu geben, was dich bei der Benutzung von Rodrigo’s Texture Pack erwartet zählen wir dir drei ultimative Fakten auf.

  • Krasse Texturen, die dich an einen Cartoon erinnern
  • Farbenfrohe Blöcke und Gegenstände
  • Extremer FPS Boost, dank der geringen 8×8 Auflösung

Daran merkst du also bereits, dass sich die Arbeit von Rodrigo Alfonso (aka Rodrigo Al.) deutlich von anderen Texture Packs abhebt. Selbst spielt lediglich auf einem durchschnittlichen Laptop und deshalb war er stets daran interessiert möglichst viele FPS zu bekommen. Dementsprechend hat er 2013, als er anfing Minecraft zu spielen, damit begonnen ein 8×8 Texture Pack zu benutzen. Allerdings wurde es nicht mehr geupdatet und so entstand nach drei Jahren Rodrigo’s Pack, das vollständig mit Paint.net editiert wurde.

Eines der Hauptziele ist definitiv die Verbesserung der Leistung deines Computers und die Erhöhung der Minecraft Performance. Selbst sehr schwache Computer, die eigentlich ĂĽberhaupt nicht fĂĽr Videospiele gemacht sind, können problemlos die Texturen von Rodrigo’s Pack rendern. Mit einem Download werden die Landschaften in Minecraft viel farbenfroher dargestellt und es eignet sich auch perfekt als Kinder Texture Pack, die gerne das Klötzchen-Spiel zocken.

Wird Rodrigo 8×8 fĂĽr Bedrock verfĂĽgbar sein?

Leider ist das momentan nicht möglich und auch nicht in Planung, denn es sind zahlreiche Funktionen eingebaut, die lediglich von der Minecraft Java Version unterstĂĽtzt werden. Diese wären in einer Rodrigo’s Pack MCPE Version nicht mehr enthalten. Richtigerweise muss an dieser Stelle auch OptiFine erwähnt werden, denn extra fĂĽr diese Mod sind einige Features eingebaut, die alles noch einmal schöner aussehen lassen. Ein weiterer Punkt ist, dass durch einen offiziellen Minecraft PE Port die Qualität der Texturen definitiv leiden wĂĽrde und sie nicht mehr an die ursprĂĽngliche herankommen. Theoretisch wäre also das porting fĂĽr die Bedrock Edition möglich, aber es wäre fĂĽr dich absolut nicht mehr genieĂźbar.

(8×8) Rodrigo’s Pack ist mit diesen Minecraft Versionen kompatibel: 1.17.1 – 1.17 – 1.16.5 – 1.16 – 1.15.2 – 1.15 – 1.14.4 – 1.14 – 1.13.2 – 1.13 – 1.12.2 – 1.12 – 1.11.2 – 1.11 – 1.10.2 – 1.10 – 1.9.4 – 1.9 – 1.8.9 – 1.8



ANZEIGE

Video & Screenshots

Vergleichstool

Nutze unser Vergleichstool, um die Standard-Ressourcen (engl. Default Resources) mit Rodrigo’s zu vergleichen.
Rodrigo's texture pack compared to Minecraft vanilla (before)Rodrigo's texture pack compared to Minecraft vanilla (after)

Wie installiert man das Rodrigo’s Texture Pack?

Lies dir diese einfache Anleitung durch, um alles mit nur wenigen Klicks zu installieren.
  1. Um alle coolen Funktionen dieses Packs nutzen zu können, lade OptiFine herunter und installiere es.
  2. Downloade das Rodrigo’s Texture Pack für Minecraft. Wähle unten im Downloadbereich die Datei, die zu deiner Minecraft Edition und Version passt.
  3. Starte Minecraft.
  4. Klicke im Hauptmenü auf "Optionen …".
  5. Gehe in den Optionen zum Untermenü "Ressourcenpakete …".
  6. Klicke unten links auf "Paketordner öffnen", um einen Ordner mit dem Titel "resourcepacks" zu öffnen.
  7. Verschiebe die heruntergeladene ZIP-Datei in deinen "resourcepacks"-Ordner. Oder ziehe das Pack einfach per Drag & Drop in Minecraft. Allerdings funktioniert die zweite Methode nur, wenn du im Fenstermodus spielst.
  8. Du siehst das Pack auf der linken Seite des Auswahlmenüs. Entpacke die Datei, falls du das Pack nicht in der Liste sehen kannst.
  9. Bewege den Mauszeiger über das Icon des Packs und klicke auf den Pfeil, der nach rechts zeigt.
    Manchmal warnt dich das Spiel, dass ein Pack für eine neuere oder ältere Minecraft Version erstellt wurde. Dabei handelt es sich oft um einen Fehler. Du kannst das Pack trotzdem problemlos aktivieren, indem du einfach auf "Ja" klickst, wenn du dazu aufgefordert wirst.
  10. Klicke auf "Fertig" und alle Inhalte werden geladen.

Falls du langfristig mit Rodrigo’s Pack spielen möchtest, dann installiere dir unbedingt OptiFine dazu. Mit Sicherheit hast du schon einmal von dieser Minecraft Modifikation gehört und das hat einen Grund. Im Vanilla Minecraft gibt es nämlich nur wenige Einstellungsmöglichkeiten, die dir wirklich helfen die Performance zu verbessern. Nach dem OptiFine Download wirst du einige neue Dinge im Menü finden. Der aus Venezuela stammende Creator hat daher extra eine Liste mit den besten OptiFine Einstellungen veröffentlicht. In Folge dessen ist es auch für Anfänger problemlos möglich die Mod wie ein echter Profi einzustellen.

Rodrigo’s Texture Pack herunterladen


ANZEIGE
Keine der Dateien befindet sich auf unserem Server. Alle direkten Downloadlinks auf unserer Internetseite stammen von den Urhebern. Dementsprechend ist jede Datei virenfrei und sicher.
Bitte teile diesen Beitrag in sozialen Netzwerken.
Was ist deine Meinung? Schreibe gerne einen Kommentar und bewerte das Pack, um dem Ersteller zu helfen.

Rodrigo_Al ist der Urheber. Bewerte das Pack:
5/5 – (2)

Wie viele FPS erhältst du mit dem Pack? Wähle eine der folgenden Antworten.

ENTWICKLER UNTERSTĂśTZEN


ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar