OzoCraft Texture Pack 1.19, 1.19.3 → 1.18.2

OzoCraft texture pack for Minecraft

Zuletzt haben wir regelmäßig legendäre Minecraft Texture Packs vorgestellt, die vor allem in den Anfangszeiten des Spiels sehr beliebt waren. Nachdem wir dir bereits Flows HD und Misa’s Realistic Pack gezeigt haben, ist heute das OzoCraft Texture Pack dran. Die erste Version wurde im Frühjahr 2012 veröffentlicht, als Minecraft zum ersten Mal richtig im Hype war.

Mythic Texture Pack 1.19, 1.19.3 → 1.18.2

Mythic Texture Pack

Das tolle am Mythic Texture Pack ist, dass der Projektentwickler ständig neue Updates veröffentlicht. Dadurch werden immer neue Inhalte hinzugefügt. Für dich bedeutet das vor allem größerer Spielspaß. Allerdings nur, wenn du auf mittelalterliche Texturen in Minecraft stehst. Zugegebenermaßen erinnert das Gameplay eher an alte RPG-Videospiele als an einen neuen hochrealistischen Kracher.

SummerFields Texture Pack 1.19, 1.19.3 → 1.18.2

SummerFields Texture Pack

Bereits Ende 2013 wurde die erste Version des SummerFields Texture Pack für Minecraft veröffentlicht. Ursprünglich war es ein Projekt von LithiumSound, welcher aber nach kurzer Zeit seine Arbeit beendete. Daraufhin hat sich ein Team aus Fans gebildet, die seitdem regelmäßig Updates veröffentlichen.

Luna HD Texture Pack 1.19, 1.19.2 → 1.18.2

Luna HD texture pack

Das Luna HD Texture Pack stammt von einem indischen Minecraft Fan, der mit diesem Projekt seinen Lebensunterhalt verdient. Als Selbständiger ist es nicht immer einfach Aufträge zu erhalten und daher entschied er sich dazu fast nur noch daran zu arbeiten. Natürlich war das nicht von Anfang an möglich, aber mittlerweile ist das Projekt extrem erfolgreich und bringt ihm im Monat mehrere tausend Euro ein. Trotzdem steht der Spaß im Vordergrund und nicht das Geld verdienen.

Conquest Texture Pack 1.19, 1.19.3 → 1.18.2

Conquest Texture Pack

FĂĽr nahezu jedes Themengebiet gibt es ein passendes Minecraft Texture Pack. Auch in diesem Fall passt diese These, denn das Conquest Texture Pack ist perfekt fĂĽr eine mittelalterliche Spielwelt. Eine besondere Verbindung gibt es dabei mit dem originalen John Smith Pack, denn die Texturen basierten ursprĂĽnglich darauf.

Wanderlust Texture Pack 1.18, 1.18.2 → 1.16.5

Wanderlust Texture Pack

Ehrlich gesagt ist es schwer das Wanderlust Texture Pack einer Kategorie zuzuordnen, weil die Texturen so bunt gemischt sind. Am ehesten erinnert der angewandte Stil an das Mittelalter, weil manche Blöcke nicht sehr modern aussehen. Wobei sich auch eine Ähnlichkeit mit Faithful 32x feststellen lässt, weil beide Packs die gleiche Auflösung haben.

oCd Texture Pack 1.19, 1.19.3 → 1.18.2

oCd Texture Pack

Vermutlich wirst du das oCd Texture Pack noch nicht kennen, aber das macht nichts. Ursprünglich wurde es vom Inhaber des YouTube Kanals FVDisco veröffentlicht, damit seine Minecraft Videos schöner aussehen. Mit Sicherheit wird das Pack den Australier, der nebenbei auch ein begnadeter Mapmaker ist, noch bekannter gemacht haben.

Faithful PBR Texture Pack 1.19, 1.19.3 → 1.18.2

Faithful PBR Texture Pack

Mit Hilfe von Raytracing Shadern ist es seit einiger Zeit für dich möglich Minecraft deutlich realistischer zu machen. Shaderpacks haben verschiedene neue Effekte wie Wasserreflexion, Blockbeleuchtung, Schatten und bessere Wolken, wohingegen ein Texture Pack für die Veränderung aller Texturen zuständig ist.

FaithfulVenom Texture Pack 1.19, 1.19.3 → 1.18.2

FaithfulVenom

Der YouTuber AntVenom hat mittlerweile mehrere tausend Minecraft Videos hochgeladen und nach einiger Zeit war ihm das normale Vanilla Minecraft zu langweilig. Deshalb beschloss er sein eigenes FaithfulVenom Texture Pack zu erstellen und letztendlich auch zu veröffentlichen.