Realism Mats Texture Pack 1.19, 1.19.3 → 1.18.2

Zuletzt aktualisiert: | 299.000 Downloads | von Imonedesign
ANZEIGE

Am Anfang war das Realism Mats Texture Pack ein echter Geheimtipp, aber nach und nach wurde es immer bekannter. Der Erfolg ist auch völlig verdient, denn der marokkanische Entwickler macht Minecraft so realistisch, dass du es fast nicht wiedererkennst. Unter anderem hat er Photoshop für die Texturen benutzt und sie mit diesem Bildbearbeitungsprogramm bis in das letzte Detail optimiert. Teilweise fotografiert er sogar die Texturen selbst mit seiner Kamera. Ursprünglich war er überhaupt kein Fan von dem Spiel, aber mittlerweile spielt er regelmäßig Minecraft und arbeitet kontinuierlich an Realism Mats.

Das Hauptziel des Projekts ist es deine Spielumgebung extrem realitätsnah aussehen zu lassen. Dementsprechend sehen die Blöcke ungewohnt modern aus und sind nicht mehr verpixelt. Die Designs sind aber nicht nur in HD, sondern manche von ihnen auch in 3D. Dadurch wirkt alles noch einmal echter. Einem Laien könntest du vermutlich verklickern, dass du gerade nicht Minecraft spielst. Zwar sind die meisten Blöcke nach wie vor eckig, aber beispielsweise die Baumblätter sehen wie im echten Leben aus und haben keine Ecken mehr.

Darüber hinaus sind auch die Gegenstände überarbeitet worden. Am besten sind die Waffen, die nur darauf warten von dir benutzt zu werden. Vor ein paar Jahren hättest du dir wohl nie erträumen können, dass ein Minecraft Schwert einmal eine so hohe Auflösung haben kann. Nicht ohne Grund sagt der Ersteller, dass Realism Mats zu den realistischsten Texture Packs im Internet gehört. Die Fans sehen das ähnlich, denn es hat bereits mehrere tausend Downloads.

Leider gibt es auch etwas Negatives über das Realism Mats Texture Pack zu sagen. Das Pack ist nämlich nur über Patreon erhältlich und demzufolge nicht kostenlos. An dieser Stelle scheiden sich die Meinungen. Manche finden das völlig gerechtfertigt, weil es eine Menge Zeit kostet solche Texturen zu erstellen. Dagegen sehen andere das kritisch, weil sie finden, dass ein Minecraft Resource Pack kostenlos sein sollte. Man sollte jede Meinung respektieren und letztendlich liegt die Entscheidung ganz allein bei dir, ob du Geld bezahlen möchtest oder lieber kostenlose Alternativen bevorzugst.

Realism Mats ist mit diesen Minecraft Versionen kompatibel: 1.19.3 – 1.19.2 – 1.19.1 – 1.19 – 1.18.2 – 1.18.1 – 1.18 – 1.17.1 – 1.17 – 1.16.5 – 1.16 – 1.15.2 – 1.15 – 1.14.4 – 1.14 – 1.13.2 – 1.13 – 1.12.2 – 1.12




ANZEIGE

Screenshots & Video

Ganz oben siehst du in der Infobox, dass es mehrere verschieden Auflösungen gibt. Für die Screenshots und Videoaufnahmen haben wir die 1024x Version benutzt, weil sie am besten ist. Ehrlich gesagt ist sie nicht wirklich für das normale spielen geeignet, weil du nur wenige FPS bekommen wirst. Somit solltest dich für die 256x oder 512x Auflösung entscheiden, wenn du stabile FPS haben möchtest.

Wie installiert man das Realism Mats Texture Pack?

Damit auch bei dir alles ohne Probleme funktioniert, musst du zunächst du einige Schritte absolvieren. Diese Anleitung ist dafür gedacht, dass du keine Lags und Bugs in Minecraft bekommst. Deshalb solltest du dir alles aufmerksam durchlesen.

  1. Zunächst einmal solltest du dich informieren, ob die Treiber deiner Grafikkarte auf dem neuesten Stand sind. Übrigens solltest du einen richtig guten Computer benutzen, weil ansonsten Minecraft abstürzen kann. Als weitere Vorbereitung für die eigentliche Installation empfiehlt es sich die neueste Java Version zu installieren und Minecraft mehr RAM zuzuweisen.
  2. Installiere Optifine. Zwar ist dieser Schritt optional, aber trotzdem solltest du auf jeden Fall Optifine benutzen, damit du Shader verwenden kannst. Am besten eignet sich der kostenpflichtige SEUS PTGI Shader und der kostenlose BSL Shader. Beide unterstützen nämlich Raytracing, wodurch das Realism Mats Texture Pack noch detailreicher wird. Manchmal spielt die Hardware verrückt und etwas funktioniert nicht, weshalb du als Alternativlösung auch Sildurs Shader verwenden kannst.
  3. Nun lädst du Realism Mats herunter. Um Zugriff auf die Download Links zu bekommen, musst du bei dem Patreon von Imonedesign mindestens das Diamantlevel haben. Theoretisch kannst du das Abo direkt wieder kündigen, aber dann erhältst du keine neuen Updates mehr.
  4. Jetzt installierst du Realism Mats in Minecraft. Hierfür klickst du auf Optionen, dann auf Resource Packs und als letztes auf Pack Ordner öffnen. In diesen Ordner verschiebst du die heruntergeladene ZIP-Datei.
  5. Aktiviere das Pack. Klicke auf das Pack-Icon und verschiebe es nach rechts. Nachdem du fertig bist kann es etwas dauern bis alle Dateien geladen sind. Solange solltest du warten und nichts an deinem PC drücken.

Realism Mats Texture Pack herunterladen



ANZEIGE
✔️ Keine der Dateien befindet sich auf unserem Server. Alle direkten Downloadlinks auf unserer Internetseite stammen von den Urhebern. Dementsprechend ist jede Datei virenfrei und sicher.
✔️ Bitte teile diesen Beitrag in sozialen Netzwerken.
✔️ Was ist deine Meinung? Schreibe gerne einen Kommentar und bewerte das Pack, um dem Ersteller zu helfen.

👨‍💻 Imonedesign ist der Urheber von Realism Mats. Bewerte das Pack:
3/5 - (2 votes)

Java Edition:
[64x] Realism Mats Texture Pack – Kostenlose Testversion mit allen Texturen.
[1024x – 512x – 256x] Realism Mats Texture Pack – Bezahlte Vollversion mit allen Funktionen und höherer Auflösung.

Erweiterungen:
Bessere Blätter und Pflanzen Erweiterung
Möbel Erweiterung
Test Welt Erweiterung
Entwicklungsstand:Auflösungen:Betriebssysteme:Dateigröße:
85 %1024x, 512x, 256x, 64xWindows, macOS, Linux16,09 MB

Wie viele FPS erhältst du mit dem Pack? Wähle eine der folgenden Antworten.

  • Blöcke
  • Gegenstände
  • Vollständigkeit
4.2

Zusammenfassung

Fotorealistische Grafiken gibt es des Öfteren, aber selten sind sie so gut. Zwar musst du für Realism Mats Geld bezahlen, aber dafür bekommst du auch richtige Qualität.



ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

1 Comment