Advertisement

Minecraft 1.16.4 Texture Packs


Im Zuge des großen Nether Updates ist das kleine 1.16.4 Update erschienen. Die Vorgängerversionen sind logischerweise 1.16, 1.16.1, 1.16.2 und 1.16.3, welche allesamt verschiedene neue Inhalte hinzugefügt haben. Zunächst stellst du dir aber höchstwahrscheinlich die Frage: Was ist das beste 1.16.4 Texture Pack? Diese Frage lässt sich nicht so leicht beantworten, denn du hast bestimmt andere Vorlieben als andere Spieler. Dementsprechend haben wir versucht unsere Texture Pack 1.16.4 Liste mit einigen coolen Edits zu füllen, welche dir mit Sicherheit gefallen werden. Ein großer Vorteil ist, dass die Ersteller bereits währen den Snapshots und Pre-release Versionen an ihren Packs gearbeitet haben. Dadurch hatten sie viel Zeit um ihre Werke zu perfektionieren. Selbstverständlich sind die neuen Biome Seelendsandtal, Karmesinwald, Wirrwald und natürlich das klassische Nether-Ödland in den jeweiligen Texture Packs für Minecraft 1.16.4 enthalten. In unseren Test haben wir besonders darauf geachtet, dass die neuen wertvollen Netherite Gegenstände besonders schön aussehen, denn vermutlich wirst du ziemlich schnell danach in deiner Minecraft Welt suchen. Um Netherite allerdings herzustellen benötigst du antiken Schutt, der in den besten 1.16.4 Texture Packs ebenso wunderschön aussieht. Im normalen Default Pack ist übrigens die Textur der normalen Netherite Hose in diesem Update angepasst worden, da diese teilweise sehr seltsam aussah. Darüber musst du dir aber keine Sorgen mehr machen, denn hier findest du verschiedene Packs, welche keinerlei Bugs oder Lags haben. Besonderes beliebt ist die Sparte Realismus, die deine Umgebung nahezu ins echte Leben verwandelt. Falls du dich gerne mit anderen Spielern duellierst, dann solltest du dir unbedingt die PvP Packs ansehen. Weitere Kategorien, die du hier finden kannst, sind Default-, Cartoon-, Thematische-, und Mittelalter-Texturepacks. Darüber hinaus sind auch Shader für Minecraft 1.16.4 sehr beliebt und lassen sich mit Optifine 1.16.4 kombinieren. Wir empfehlen dir erst einmal ganz in Ruhe durch unsere Artikel durchzuklicken und dir dann zunächst eine Handvoll kostenlos herunterzuladen.

👉 Schaue dir auch unbedingt die neuen 1.16.5 Texture Packs an.

Minecraft 1.16.4 Resource Packs

Finde das beste 1.16.4 Texture Pack

Für das neue Minecraft Nether Update sind eine Menge Texture Packs veröffentlicht worden. Dadurch verlierst du schnell den Überblick und infolgedessen solltest du dir wirklich genug Zeit zum durchstöbern nehmen, damit du dir alle verschiedenen Stile und Auflösungen ansehen kannst. Letztendlich sind es alle Nether Texture Packs wert von dir ausprobiert zu werden. In jedem Fall wünschen wir dir großen Spaß beim durchforsten der neuesten 1.16.4 Texture Packs, die deine Minecraft Welt aufs nächste Level heben.

Minecraft Texture Packs 1.16.4

So installierst du 1.16.4 Texture Packs

Unter uns, die Installation von den neuen 1.16.4 Texture Packs funktionieren im Grunde genommen genauso wie für die Vorgängerversionen 1.16.3 – 1.16. Vielleicht benötigst du dennoch Hilfe und selbstverständlich helfen wir dir gerne, damit auch bei dir alle Texture Packs problemlos installiert werden können. Zunächst musst du dir logischerweise ein Pack aus unserer Liste herunterladen. Hierfür klickst du auf den jeweiligen Artikel und scrollst herunter zum offiziellen Download Link. Anschließend startest du den Minecraft Launcher auf deinem Computer und wählst die korrekte Spielversion aus. In diesem Fall ist das selbstredend das 1.16.4 Update. Nun startest du das Spiel indem du auf “Play” drückst und wartest kurz bis du im Menü angelangt bist. Darauffolgend navigierst du zu den Optionen und klickst auf der linken Hälfte deines Monitors auf Resource Packs. Unten links siehst du einen Button, der den Speicherplatz für Texture Packs öffnet. Auf diesen Button klickst du und daraufhin öffnet sich der Ordner, der alle installierten Texture Packs enthält. Als vorletzten Schritt verschiebst du die heruntergeladene Datei in diesen Ordner und schließt ihn wieder. Als letzten Schritt verschiebst du das Pack mit Hilfe der Pfeile von der linken zur rechten Seite, damit das Texture Pack in Minecraft 1.16.4 aktiviert ist.


Anzeige

❓ Wie installiere ich Texture Packs für Minecraft 1.16.4?
Beginne mit dem herunterladen des Texture Packs deiner Wahl und verschiebe die Datei in deinen .minecraft Ordner. Im Spielmenü kannst du das installierte Pack aktivieren.
⛔️ Ich bekomme eine Fehlermeldung beim aktivieren, was kann ich tun?
Die Meldung zeigt Minecraft, weil das Pack für eine andere Spielversion gemacht ist. Allerdings kannst du das Texture Pack trotzdem benutzen, aber vermutlich werden ein paar Texturen fehlen.
📥 Wo kann ich 1.16.4 Texture Packs herunterladen?
Am besten suchst du dir ein Resource Pack von unserer Internetseite Texture-Packs.com heraus.