Mizuno Craft Texture Pack 1.19, 1.19.2 → 1.18.2

949.000 Downloads | Auflösung: 16x16 | von Mizuno
ANZEIGE

Der Großteil der Minecraft Spieler leben in Europa oder Amerika, aber mittlerweile wird unser geliebtes Videospiel auch in Asien immer populärer. Auf diesem Kontinent wird neben China vor allem auch in Japan Minecraft gespielt. Dort ist mittlerweile eine große Gemeinschaft an Spielern entstanden, die du möglicherweise aufgrund der herrschenden Sprachbarriere noch gar nicht so richtig auf dem Schirm hattest. Dank der fortschreitenden Digitalisierung auf der Welt ist es aber dennoch nicht unmöglich herauszubekommen, welche Minecraft Texture Packs dort gerne benutzt werden. Hierzu haben wir eine kleine Umfrage unter unseren japanischen Lesern gemacht. Viele von ihnen haben uns geschrieben, dass das Mizuno Craft Texture Pack auf jeden Fall wert ist ausprobiert zu werden.

Warum gerade dieser Name so oft gefallen ist, ist leicht zu erklären, denn der Ersteller Mizuno ist ebenfalls Japaner. Ehrlich gesagt ist die offizielle Bezeichnung „Mizuno’s 16 Craft“ nicht sehr einprägsam. Dieser Titel ist dadurch zustande gekommen, weil er laut eigener Aussage sehr schlechtes Englisch spricht und demzufolge auf keinen glanzvollen internationalen Namen kommt. Letztendlich macht das nichts, denn schließlich kommt es dir auf die Texturen an.

Hinsichtlich der Farben lassen sich direkt ein paar Merkmale herauskristallisieren. Als Erstes werden dir in deiner Umgebung die neuen farbenfrohen und weichen Blöcke ins Auge springen. Unter uns, da ist es definitiv keine Schande, wenn du kurz den Überblick verlierst, denn alle Texturen werden durch Mizuno Craft ausgetauscht. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase wird dein Spielspaß permanent steigen.

Falls du ein größeres Bauprojekt planst, dann kann dir das Mizuno Craft Texture Pack behilflich sein. In der Umfrage haben unsere Abonnenten vor allem mittelalterliche Bauwerke empfohlen. Diese Empfehlung musst du nicht zwingend beachten, denn du kannst auch das komplette Gegenteil machen. Zum Beispiel ein Haus im Nether errichten.

Des Weiteren sind alle wichtigen Blöcke für die Architektur und Innendekoration äußerst penibel bearbeitet worden. Insbesondere der Bruchstein ist auffallend schön gelungen, denn dieser ist eine Mischung aus Realismus und Cartoon. Nichtsdestotrotz haben es die anderen Blöcke nicht verdient vernachlässigt zu werden, weil insgesamt alle eine gute Figur abgeben. Hauptsächlich liegt das gute Abschneiden aller Texturen an dem Fakt, dass sie mit viel Geduld erstellt wurden. Herausgekommen ist ein einzigartiger Stil, der dich umhauen wird, wenn du gleich anschließend das Pack selbst ausprobierst.

Eine weitere tolle Sache ist, dass das Mizuno Craft Texture Pack kostenlos für die Java Edition ist. Demzufolge hast du Möglichkeit als Computer Spieler das Pack herunterzuladen und das ohne dafür Geld auszugeben. Leider sieht das bei der Bedrock Edition anders aus, denn alle Konsolen- und Mobilen-Gamer müssen 830 Minecoins blechen. Falls dir das zu teuer ist, dann schaue dich doch am besten auf unserer Internetseite nach einer kostenfreien Alternative für Minecraft PE um. Wie du dich entscheidest ist deine Sache, aber ohne ein neues Texture Pack solltest du heute nicht einschlafen.

Mizuno’s 16 Craft ist mit diesen Minecraft Versionen kompatibel: 1.19.3 – 1.19.2 – 1.19.1 – 1.19 – 1.18.2 – 1.18.1 – 1.18 – 1.17.1 – 1.17 – 1.16.5 – 1.16 – 1.15.2 – 1.15 – 1.14.4 – 1.14 – 1.13.2 – 1.13 – 1.12.2 – 1.12 – 1.11.2 – 1.11 – 1.10.2 – 1.10 – 1.9.4 – 1.9 – 1.8.9 – 1.8




ANZEIGE

Screenshots & Video

Wenn du ganz genau auf die Gameplay Screenshots siehst, dann entdeckst du unter Umständen Ähnlichkeiten mit Jolicraft. Vermutlich liegt das darin, weil auch dieses Pack auf eine schnuckelige 16x16 Auflösung setzt. Diese Eigenschaft solltest du positiv auffassen, denn dadurch benötigst du nicht zwingend eine gute Hardware. Demzufolge ist es komplett irrelevant, wenn du einen langsamen Computer oder ein schlechtes Handy zum Minecraft spielen benutzt.

Allerdings wird dir erst richtig das Herz aufgehen, wenn du zusätzlich den KUDA Shader installierst, der coole Lichtreflexionen erzeugt. Wie bereits eben erwähnt ist die Auflösung der Gegenstände und Blöcke nicht besonders hoch und demzufolge bietet sich ein Einsatz von Shaders an. Hierdurch sieht deine Spielwelt trotz allen Umständen realistisch aus.

Wie downloade und installiere ich das Mizuno’s 16 Craft Texture Pack?

Minecraft Bedrock Edition:

Wie bereits weiter oben angesprochen musst du als Bedrock bzw. MCPE Zocker das Pack im offiziellen Minecraft Marktplatz kaufen. Das ist die einzige legale Möglichkeit. Weiter unten findest du den passenden Link, der dich direkt zur Kaufseite weiterleitet.

Minecraft Java Edition:

Bevor du Mizuno’s 16 Craft Texture Pack für die Java Edition installierst raten wir dir dringend Optifine herunterzuladen. Zum Beispiel siehst du beim letzten Screenshot das connected textures Feature, dass durch diese Mod hinzugefügt wird.

Nun präsentieren wir dir die einfachste Lösung für eine reibungslose Installation mit Java.

  1. Klicke auf den Mizuno Craft Download und du wirst zu Mediafire weitergeleitet.
  2. Starte Minecraft und navigiere zu Optionen und dann zu Resource Packs.
  3. Öffne den Resource Packs Ordner und verschiebe die heruntergeladene Datei hinein.
  4. Aktiviere das Pack mithilfe der Pfeile auf dem Pack Icon.


ANZEIGE
✔️ Keine der Dateien befindet sich auf unserem Server. Alle direkten Downloadlinks auf unserer Internetseite stammen von den Urhebern. Dementsprechend ist jede Datei virenfrei und sicher.
✔️ Bitte teile diesen Beitrag in sozialen Netzwerken.
✔️ Was ist deine Meinung? Schreibe gerne einen Kommentar und bewerte das Pack, um dem Ersteller zu helfen.

👨‍💻 Mizuno ist der Urheber. Bewerte das Pack:
5/5 - (2 votes)


Wie viele FPS erhältst du mit dem Pack? Wähle eine der folgenden Antworten.

Wir sprechen zwar kein fließendes japanisch, aber das macht nichts, denn irgendwie haben wir es trotzdem geschafft alle offiziellen Download Links hier aufzulisten. Die Website von Mizuno ist nämlich vollständig in japanischen Schriftzeichen und wir haben kein Wort verstanden. Naja, vielleicht lernen wir die Sprache in Zukunft, wenn wir sie in Minecraft einstellen 😉

  • Blöcke
  • Gegenstände
  • Details
  • Shader-Kompatibilität
4

Zusammenfassung

Endlich hast du Zeit, diese riesige offene Minecraft Welt angemessen zu erforschen. Nutze das Mizuno Craft Texturpaket und eröffne dir eine Welt mit unendlich viel Spaß!

+ Komplett neu gestaltete Texturen für Blöcke, Werkzeuge, Kreaturen und vieles mehr

+ Niedliche Texturen für Dorfbewohner

+ Wunderschön gestaltete Texturen mit einem Hauch Fantasy



ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar