Brixel Texture Pack 1.20, 1.20.4 → 1.19, 1.19.4

Ersteller Wabbabrick
Downloads439.2K
Aktualisiert
Vollständigkeit
90%
ANZEIGE

Das Brixel Texture Pack ist der wahrgewordene Traum für jeden Minecraft und LEGO® Fan. Die Blöcke im Spiel werden so verändert, dass sie wie echte Klemmbausteine aussehen. Dementsprechend wird es für dich wie eine Reise in deine Kindheit, als du in deinem Kinderzimmer die neuesten LEGO-Sets*® aufgebaut hast. Leider waren die Versuche von LEGO® ein eigenes Videospiel zu veröffentlichen nicht von Erfolg gekrönt und deshalb solltest du dieses Crossover wirklich wertschätzen. Ursprünglich wurde Brixel durch Reddit und YouTube bekannt. Mittlerweile ist das Pack aber auch bei vielen namhaften Internetseiten erwähnt worden, was die Popularität noch einmal erhöht hat.

Mit Sicherheit wird der Ersteller Sebastian, der im Internet unter dem Pseudonym Wabbabrick bekannt ist, einige Stunden gebraucht haben, um die ganzen Texturen nach seinen Vorstellungen zu erstellen. Inzwischen ist sogar ein ganzes Team entstanden. Selbstredend ist es immer das Ziel bei ihrer Arbeit die Minecraft Blöcke wie echte LEGO® Steine aussehen zu lassen. Das Team selbst nennt sie alle Brixel, weil es ein Würfel aus vielen kleinen 3D-Elementen ist. Vor allem der Detailreichtum ist überragend, denn es gibt auf jedem Block verschiedene Schichten, damit sie Tiefe- und Reliefstruktur bekommen. Übrigens sind alle Texturen komplett selbst erstellt und natürlich nicht automatisch von einem Computerprogramm. Das wäre aber eigentlich ziemlich cool, denn das würde einiges an Zeit sparen.

Des Weiteren gibt es im Brixel Texture Pack ein Soundpack. Allerdings ist es nur auf das wichtigste beschränkt und hat nicht viele verschiedene Geräusche. Du hörst sie, wenn du mit den Blöcken interagierst. Das passiert meistens, wenn du sie baust oder abbaust. Momentan gibt es etwa einmal im Monat ein neues Update, weshalb das Texture Pack in Zukunft bestimmt noch mehr Blöcke, Gegenstände und Sounds enthalten wird.

Tipps zur Anwendung

Zudem ist das Pack FPS optimiert. Nichtsdestotrotz kann es bei einem schlechten Setup zu Lags kommen, weil die Auflösung überdurchschnittlich hoch ist. Vor allem, wenn auch noch Shader genutzt werden ist bei den meisten Grafikkarten Feierabend. Der Hauptentwickler spielt mit einem Laptop mit i7-9750H und GTX 1660 Ti. Laut Eigenaussage bekommt er mit dieser Hardware 40 FPS mit SEUS PTGI und 70 FPS mit BSL. Theoretisch kannst du mit BSL auch einen weiteren Shader kombinieren, der kein Raytracing hat. Infolgedessen wirst du mehr FPS mit dem Brixel Texture Pack in Minecraft bekommen. Diese Option raten wir dir zu nutzen.

Bei Problemen solltest du in den Optionen überprüfen, ob bei BSL „parallax occlusion mapping“ und „advanced textures“ aktiviert sind. Bei SEUS muss unbedingt der Wert bei „parallax resolution“ mit der Packauflösung übereinstimmen. Außerdem muss die anisotrope Filterung aktiviert sein.

Es gibt noch weitere Tipps zur Anwendung, wie du Leistungsprobleme mit dem Brixel Texture Pack beheben kannst. Diese Liste zeigt sie dir in kurzer Fassung:

  • Renderdistanz im Spiel verringern (Optionen -> Videoeinstellungen)
  • Minecraft mehr RAM zuweisen
  • Maximale Framerate in Minecraft auf unbegrenzt setzten (Optionen -> Videoeinstellungen)
  • Niedrigere Auflösung des Resource Packs verwenden

Diese Website steht nicht mit LEGO® in Verbindung und Links, die mit * gekennzeichnet sind, sind Affiliate-Links. Wenn du über diese Links etwas kaufst, dann erhalten wir eine Provision. Für dich entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Informationen

Brixel wurde erstmals am 25. Mai 2021 veröffentlicht und ist mit diesen Minecraft Versionen spielbar: 1.20.4 – 1.20.3 – 1.20.2 – 1.20.1 – 1.20 – 1.19.4 – 1.19.3 – 1.19.2 – 1.19.1 – 1.19 – 1.18.2 – 1.18.1 – 1.18 – 1.17.1 – 1.17


  • ✔️ 3D
  • ✔️ HD
  • ✔️ OptiFine


ANZEIGE

Video & Screenshots

In Videos und bei Screenshots wird die 512x-Auflösung verwendet. Jedoch ist es wichtig zu erwähnen, dass das Brixel Texture Pack nur als Testversion kostenlos ist. Dementsprechend musst du leider bezahlen, wenn du mit allen Auflösungen spielen möchtest. Von einer Cracked Version raten wir dir dringen ab, da es illegal ist und das Entwicklerteam in keiner Weise unterstützt. Als Alternative empfehlen wir das MineBricks Texture Pack, welches als Vollversion kostenlos heruntergeladen werden kann. Im Vergleich sind sich beide Lego® Resource Packs recht ähnlich und stehen sich in nichts nach.

Vergleichstool

Nutze unser Vergleichstool, um die Standard-Ressourcen (engl. Default Resources) mit Brixel zu vergleichen.
Brixel texture pack compared to Minecraft vanilla (before)Brixel texture pack compared to Minecraft vanilla (after)

Wie installiert man das Brixel Texture Pack?

Lies dir diese einfache Anleitung durch, um alles mit nur wenigen Klicks zu installieren.
  1. Als ersten Schritt musst du abwägen, ob du Brixel kostenlos oder auf Patreon kaufen möchtest. Anschließend machst du mit einem der beiden Optionen weiter:

    a) Regelmäßig wird eine neue kostenlose Testversion auf CurseForge und PlanetMinecraft veröffentlicht. Diese Version bekommst du mit nur einem Klick auf den Download Link.

    b) Ebenfalls gibt es auf dem offiziellen Patreon regelmäßige Aktualisierungen, die deutlich umfangreicher sind. Zunächst musst du ein kostenpflichtiges Abonnement abschließen, damit du kompletten Zugriff auf die Beiträge bekommst. Gehe zum neuesten Beitrag und lade alle benötigten Dateien herunter.

  2. Ab jetzt sind die Schritte exakt gleich. Gehe zur Minecraft Internetseite und installiere das Spiel. Du musst es mindestens einmal gestartet haben, damit alle Dateipfade vorhanden sind, die im Laufe dieser Anleitung benötigt werden.
  3. Nun lädst du dir die neueste Optifine Version herunter. Optifine wird benötigt, damit du mit allen Funktionen spielen kannst.
  4. An dieser Stelle hast du wieder die Qual der Wahl, denn du kannst entweder den BSL Shader oder den SEUS PTGI Shader benutzen. Wir raten dir BSL zu verwenden, weil das Pack auch mit schlechter Hardware kompatibel ist. Falls es dich interessiert, ein Shaderpack wird in diesem Fall vorausgesetzt, weil es die normalen Blöcke in 3D darstellt. Dafür wird Parallax Mapping verwendet, weil ansonsten kein PC in der Lage wäre die Texturen zu verarbeiten.
  5. Ă–ffne den Brixel ZIP-Ordner, welchen du im ersten Schritt heruntergeladen hast. Darin befindet sich eine Datei, die z.B. „Brixel 1024x PTGI – place this and run in your .minecraft folder.exe“ heiĂźt. Ein ähnlicher Name ist durchaus möglich, wenn du dich fĂĽr eine andere Auflösung oder Version entschieden hast.
  6. Verschiebe die EXE-Datei in deinen Minecraft Ordner. Du gelangst folgendermaßen dorthin: „C:\Benutzer\AppData\Roaming\.minecraft“. Nun führst du die Datei mit einem Doppelklick aus, um das Brixel Texture Pack zu installieren. In den meisten Fällen öffnet sich jetzt ein Fenster, dass dich fragt, ob du bereits vorhandene Dateien überschreiben möchtest. Hier wählst du „Yes to all“ (Ja zu allem) aus. Dadurch werden deine persönlichen Optifine- und Shader-Einstellungen überschrieben, um sicherzustellen, dass Brixel ordnungsgemäß ausgeführt werden kann.
  7. Starte Minecraft.
  8. Klicke im Hauptmenü auf "Optionen …".
  9. Gehe in den Optionen zum Untermenü "Ressourcenpakete …".
  10. Klicke unten links auf "Paketordner öffnen", um einen Ordner mit dem Titel "resourcepacks" zu öffnen.
  11. Verschiebe die heruntergeladene ZIP-Datei in deinen "resourcepacks"-Ordner. Oder ziehe das Pack einfach per Drag & Drop in Minecraft. Allerdings funktioniert die zweite Methode nur, wenn du im Fenstermodus spielst.
  12. Du siehst das Pack auf der linken Seite des Auswahlmenüs. Entpacke die Datei, falls du das Pack nicht in der Liste sehen kannst.
  13. Bewege den Mauszeiger über das Icon des Packs und klicke auf den Pfeil, der nach rechts zeigt.
    Manchmal warnt dich das Spiel, dass ein Pack für eine neuere oder ältere Minecraft Version erstellt wurde. Dabei handelt es sich oft um einen Fehler. Du kannst das Pack trotzdem problemlos aktivieren, indem du einfach auf "Ja" klickst, wenn du dazu aufgefordert wirst.
  14. Klicke auf "Fertig" und alle Inhalte werden geladen.

Brixel Texture Pack herunterladen


ANZEIGE
Keine der Dateien befindet sich auf unserem Server. Alle direkten Downloadlinks auf unserer Internetseite stammen von den Urhebern. Dementsprechend ist jede Datei virenfrei und sicher.
Bitte teile diesen Beitrag in sozialen Netzwerken.
Was ist deine Meinung? Schreibe gerne einen Kommentar und bewerte das Pack, um dem Ersteller zu helfen.

Wabbabrick ist der Urheber. Bewerte das Pack:
5/5 – (4)
Bedrock Edition, Minecraft PE und MCPE:
[MCPACK] Download Brixel Texture Pack
[MCPACK] Download Brixel RTX Texture Pack

Java Edition:
Brixel für die Minecraft Java Edition benötigt OptiFine und BSL oder SEUS PTGI. Ohne diese Shader wird es nicht funktionieren. Mehr darüber erfährst du in der Installationsanleitung weiter oben.
[64x] [1.20.4 – 1.17.X] Download Brixel Texture Pack

Wie viele FPS erhältst du mit dem Pack? Wähle eine der folgenden Antworten.

ENTWICKLER UNTERSTĂśTZEN


ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar