BlockPixel Texture Pack 1.21 → 1.20, 1.20.6

Ersteller JakobZero
Downloads393.9K
Aktualisiert
Vollständigkeit
100%
ANZEIGE

Bereits 2011 ist das BlockPixel Texture Pack für Minecraft erschienen. Damals spielte der Ersteller das erste Mal Minecraft und ihm gefielen die quadratischen Blöcke nicht. Deshalb entschied er sich dazu seine eigenen Texturen zu erstellen, die die Umgebung schöner aussehen lässt.

Obwohl er schon seit Jahren daran arbeitet ist es noch gar nicht so lange her, dass die weltweite Minecraft Community davon mitbekommen hat. Das liegt hauptsächlich daran, dass er Chinese ist und zuvor BlockPixel nur in seinem Land zugänglich gemacht hat.

Dadurch hat die große Masse erst sein Texture Pack gesehen, als es dank der jahrelangen Weiterentwicklung bereits alle wichtigen Texturen enthielt. Für dich bedeutet das, dass du keine fehlenden Blöcke oder Gegenstände bemerken wirst, wenn du mit einer Spielversion spielst, die kompatibel ist.

Außerdem erinnern die Texturen an Grafiken aus alten Spielen, weil das Design sehr schlicht gewählt ist. Das ist aber kein Nachteil, denn dadurch kommt der enthaltene Cartoon-Stil besser zur Geltung. Dazu passend ist die Farbpalette, welche sehr leuchtend und bunt ist. Infolgedessen bringt das BlockPixel Texture Pack frischen Wind in Minecraft und hat gleichzeitig eine beruhigende Wirkung, weil die Kreaturen so niedlich aussehen.

Zusätzlich kannst du an manchen Stellen in deiner Welt 3D Texturen sehen. Hierbei wird sich jedoch nur auf Schienen und Pflanzen beschränkt, denn noch mehr realistische Inhalte würden nicht zum Pack passen. Falls dir das gefällt, dann solltest du dir einmal das kostenlose Default 3D Pack ansehen.

Übrigens ist es egal, ob du ein leistungsstarkes oder leistungsschwaches Gerät zum Spielen benutzt, denn aufgrund der 16-fachen Auflösung wird kein Betriebssystem dieser Welt ein Problem mit BlockPixel haben.

Informationen

BlockPixel wurde erstmals am 27. April 2018 veröffentlicht und ist mit diesen Minecraft Versionen spielbar: 1.21 – 1.20.6 – 1.20.5 – 1.20.4 – 1.20.3 – 1.20.2 – 1.20.1 – 1.20 – 1.19.4 – 1.19.3 – 1.19.2 – 1.19.1 – 1.19 – 1.18.2 – 1.18.1 – 1.18 – 1.17.1 – 1.17 – 1.16.5 – 1.16.4 – 1.16.3 – 1.16 – 1.15.2 – 1.15 – 1.14.4 – 1.14 – 1.13.2 – 1.13 – 1.12.2 – 1.12 – 1.8.9 – 1.8


  • ✔️ Animierte
  • ✔️ OptiFine


ANZEIGE

Video & Screenshots

Die Screenshots zeigen dir schon einmal, was dich erwartet. Wie du siehst wird deine Spielwelt völlig anders aussehen und dadurch hast du eine neue Möglichkeit das Spiel zu erleben. Zur Verschönerung der Landschaft haben wir den SEUS Shader benutzt, der für die schönen Schatten verantwortlich ist.

Vergleichstool

Nutze unser Vergleichstool, um die Standard-Ressourcen (engl. Default Resources) mit BlockPixel zu vergleichen.
BlockPixel texture pack compared to Minecraft vanilla (before)BlockPixel texture pack compared to Minecraft vanilla (after)

Wie installiert man das BlockPixel Texture Pack?

Hier ist eine einfache Anleitung fĂĽr PC-Nutzer zur Installation von BlockPixel in der Minecraft Java Edition. Wenn du die Minecraft Bedrock Edition verwendest und das Pack fĂĽr Bedrock/MCPE verfĂĽgbar ist, kannst du einfach auf die heruntergeladene Datei klicken, um die Installation zu starten.
  1. Um alle coolen Funktionen dieses Packs nutzen zu können, lade OptiFine herunter und installiere es.
  2. Downloade das BlockPixel Texture Pack für Minecraft. Wähle unten im Downloadbereich die Datei, die zu deiner Minecraft Edition und Version passt.
  3. Starte Minecraft.
  4. Klicke im Hauptmenü auf "Optionen …".
  5. Gehe in den Optionen zum Untermenü "Ressourcenpakete …".
  6. Klicke unten links auf "Paketordner öffnen", um einen Ordner mit dem Titel "resourcepacks" zu öffnen.
  7. Verschiebe die heruntergeladene ZIP-Datei in deinen "resourcepacks"-Ordner. Oder ziehe das Pack einfach per Drag & Drop in Minecraft. Allerdings funktioniert die zweite Methode nur, wenn du im Fenstermodus spielst.
  8. Du siehst das Pack auf der linken Seite des Auswahlmenüs. Entpacke die Datei, falls du das Pack nicht in der Liste sehen kannst.
  9. Bewege den Mauszeiger über das Icon des Packs und klicke auf den Pfeil, der nach rechts zeigt.
    Manchmal warnt dich das Spiel, dass ein Pack für eine neuere oder ältere Minecraft Version erstellt wurde. Dabei handelt es sich oft um einen Fehler. Du kannst das Pack trotzdem problemlos aktivieren, indem du einfach auf "Ja" klickst, wenn du dazu aufgefordert wirst.
  10. Klicke auf "Fertig" und alle Inhalte werden geladen.

Minecraft Bedrock Edition: Entscheide dich, ob du die kostenlose Beta Version oder das vollständige BlockPixel Texture Pack in der Bedrock Edition spielen möchtest. Jedoch ist die Beta Datei nur für MCPE Spieler und lässt sich mit nur einem Klick in Minecraft PE importieren. Logischerweise sind nicht alle Texturen enthalten, da es quasi nur eine Testversion ist.

Im Gegensatz dazu bekommst du das komplette Pack nur, wenn du im offiziellen Marketplace Geld dafĂĽr bezahlst.

BlockPixel Texture Pack herunterladen


ANZEIGE
Keine der Dateien befindet sich auf unserem Server. Alle direkten Downloadlinks auf unserer Internetseite stammen von den Urhebern. Dementsprechend ist jede Datei virenfrei und sicher.
Bitte teile diesen Beitrag in sozialen Netzwerken.
Was ist deine Meinung? Schreibe gerne einen Kommentar und bewerte das Pack, um dem Ersteller zu helfen.

JakobZero ist der Urheber. Bewerte das Pack:
5/5 – (2)

Wie viele FPS erhältst du mit dem Pack? Wähle eine der folgenden Antworten.

ENTWICKLER UNTERSTĂśTZEN


ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar