Continuum Shaders 1.20, 1.20.6 → 1.19, 1.19.4

Zuletzt aktualisiert: | 468.000 Downloads | von Continuum Graphics
ANZEIGE

Wenn es um Minecraft Shader geht, hat man manchmal das Gefühl, dass man schon alles gesehen hat. Es gibt so viele herunterladbare Shader, unter denen man bei Minecraft wählen kann. Ein Teil unserer Arbeit besteht darin, einige der besten Shader vorzustellen, die unserer Meinung einen Download Wert sind. Es ist jedoch wirklich selten, dass wir einen Shader sehen, der so beeindruckend und spektakulär wie das Minecraft Continuum Shaders Pack von Continuum Graphics ist. Übrigens haben wir alles auf einem Laptop und einem PC getestet.

Eines fällt bei dem Continuum Shader sofort auf. Nämlich die Tatsache, dass es sich bei diesem Pack und auch bei dem Entwickler, um ein richtiges Unternehmen handelt. Die Firma veröffentlicht hauptsächlich Minecraft Mods, Texture Packs und Shader. Üblicherweise werden solche Add-ons von ganz normalen Minecraft Spielern erstellt, die technisch versiert genug sind, um für Minecraft etwas Neues zu kreieren. In diesem Fall ist das anders. Die Projekte von Continuum Graphics sind so erfolgreich, dass mittlerweile eine Firma hinter den Packs steht. Eines hat sich aber nach wie vor nicht geändert. Alle Projekte werden von Leuten entwickelt, die Fans sind. Ein Hauptgrund der Motivation ist die Begeisterung etwas neues zu Minecraft hinzufügen zu können.

Nichts davon soll von der ursprünglichen Absicht von Continuum Graphics ablenken. Tatsächlich gehen wir fest davon aus, dass der Entwickler dieses Shader Packs ein begeisterter Minecraft Fan ist. Nichts sieht so aus, als würde er versuchen, schnelles Geld zu machen. In dieses Projekt ist definitiv eine große Menge an Arbeit geflossen. Wir finden es einfach interessant, ein Projekt für Minecraft zu sehen, das so gut gemacht ist und professionell aussieht.

Allerdings sind wir hier etwas voreilig. Wenn du Minecraft schon einmal selbst gespielt hast oder in YouTube Videos gesehen hast, bist du zweifelsohne bereits mit dem blockigen Stil des Spiels vertraut. Realistische Shader sind eine Möglichkeit für Spieler, die ihr Minecraft Gameplay verbessern wollen. Die Continuum Shaders für Minecraft sind für diesen Zweck auf jeden Fall einen Download wert. Im Moment ist der vollständige Continuum Shader auf dem Stand von Version 2.1 und erfordert eine kostenpflichtige Mitgliedschaft, um Zugriff auf die aktuellste Version zu haben. Die Versionen 2.0.5 und 1.3 sind jedoch kostenlos erhältlich. Du kannst alle Dateien in unserem Downloadbereich bekommen. Im Test haben wir mit der neuesten Version gespielt und hatten 60 FPS in Minecraft und keine Lags. Unserem Empfinden nach reicht die kostenlose Continuum Shaders Version völlig aus.

Die besten Funktionen

Der groĂźe Pluspunkt von Continuum ist definitiv, dass Minecraft so realistisch und atemberaubend aussieht. Mithilfe der Raytracing-Technologie werden die Wolken auf einzigartige und realistische Weise mit volumetrischer Beleuchtung gerendert. Ă„hnlich wie in der echten Welt. Ăśbrigens basiert ein Teil des Codes auf dem beliebten SEUS Shader. Laut dem offiziellen YouTube Trailer fĂĽr das Shader Pack besteht das Pack aus etwas, dass „Focal Engine“ genannt wird. Es scheint eine Technologie zu sein, die das C++ Framework nutzt.

Wasserreflexionen werden auch mit Raytracing erzeugt. Ein kurzer Blick auf das Minecraft Wasser mit dem Continuum Shader zeigt, dass die Reflexionen äußerst realistisch und überzeugend wirken. Man muss fast schon dem Drang widerstehen, direkt in den Bildschirm springen zu wollen. Des Weiteren sollte es bei jedem Shader selbstverständlich sein, aber es gibt auch hier simulierten Wind, der Wasser lebendiger aussehen lässt. Den Wind gibt es auch für Bäume, Büsche und Feuer. Flammen flackern und bewegen sich passend mit dem Wind.

Aber das ist noch lange nicht das Ende der Liste der besten Funktionen. Wir haben das Projekt der Einfachheit halber als Continuum Shaders bezeichnet. Doch wenn du zusätzlich das Stratum Texture Pack herunterlädst, erhältst du zusammen mit der neuen Shader Engine für Minecraft auch einige unglaublich detailreiche Texturen. Es ist ein weiteres Projekt desselben Entwicklers. Stratum verändert die Art und Weise, wie das Spiel aussieht. Die Texturen sind alle im POM- und PBR-Format, die normalerweise für sehr detaillierte 4k- und 8k-Texturen verwendet werden. Stratum ist in den Formaten 2048x, 1024x, 512x und 256x erhältlich.

Die besten Einstellungen

Der Ersteller hat diese Minecraft Einstellungen für alle Marketing-Screenshots verwendet. Jedoch empfiehlt er, die Tiefenschärfe (DOF) zu deaktivieren, wenn das Gameplay zu unscharf ist. Am besten funktioniert alles mit mittleren bis hochklassigen Computern, obwohl es auch mit günstiger Hardware spielbar sein sollte. Grund dafür ist, dass diese Einstellungen nicht wahnsinnig hoch sind. Du kannst sie in deine eigene settings.txt kopieren!



Continuum Shaders ist mit diesen Minecraft Versionen kompatibel: 1.21 – 1.20.5 – 1.20.4 – 1.20.3 – 1.20.2 – 1.20.1 – 1.20 – 1.19.4 – 1.19.3 – 1.19.2 – 1.19.1 – 1.19 – 1.18.2 – 1.18 – 1.17.1 – 1.17 – 1.16.5 – 1.16 – 1.15.2 – 1.15 – 1.14.4 – 1.14 – 1.13.2 – 1.13 – 1.12.2 – 1.12 – 1.11.2 – 1.11 – 1.10.2 – 1.10 – 1.9.4 – 1.9 – 1.8.9 – 1.8



ANZEIGE

Screenshots & Video

Das Gameplay-Video zeigt einen tiefen Einblick in die Texturen. Es ist fast schon schockierend, wie natürlich die Details sind und an das Reallife erinnern. Wir haben ehrlich gesagt keine Ahnung, wie moderne Computer so viele Elemente in Echtzeit verarbeiten können, aber hinter den Kulissen steckt sicherlich eine sehr beeindruckende Technik.

Ein kurzer Überblick über die Funktionsweise von Texturen in Videospielen: Wenn du dir die Oberfläche eines Objekts in einem Spiel ansiehst, wird das Aussehen des Objekts als Textur bezeichnet. Wenn du zum Beispiel einen Basketball in der Hand hältst, kannst du nur aufgrund seiner Textur erkennen, dass es sich um einen Basketball handelt. Andernfalls würde der Ball nur wie eine glatte, farblose Kugel aussehen. Texturen enthalten nicht nur die Farben von Objekten, sondern auch Informationen über andere Teile des Objekts (Blocks). Das kann beispielsweise der 3D-Effekt sein, wie reflektierend die Oberfläche sein soll und vieles mehr.

Wir erklären das, weil das Continuum Pack extrem beeindruckende Bumpmapping-Texturen enthält. Diese spiegeln genau das wider, was es ist. Zum Beispiel waren die Minecraft Steinblöcke vorher völlig flach und sehen jetzt hyperrealistisch und unglaublich aus. Gras hat einen ähnlichen Effekt, welcher Grashalme wie im echten Leben aussehen lässt. Alles in allem sind die meisten Blöcke jetzt in 3D, aber du brauchst ein realistisches Texture Pack wie Stratum, das POM und PBR unterstützt.

Zum Abschluss zeigt das Continuum Shader Video die Lichteffekte, die im Pack enthalten sind. Ganz ehrlich, das sieht einfach nicht mehr wie Minecraft aus. Wir mussten sogar den Trailer unterbrechen und uns selbst mehrmals fragen, ob das wirklich kein anderes Spiel ist. Das Gameplay ist nämlich völlig anders. Insgesamt enthält Continuum eine enorme Menge an beeindruckenden Details.

Wenn du ein Minecraft-Freak oder ein Grafik-Nerd bist, musst du dieses Shaderpack ausprobieren. Es ist einer der spektakulärsten und am meisten gelobten Shader in der Minecraft-Community. Im Vergleich zu anderen Projekten befindet sich dieser Shader jedoch noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium. Daher kannst du in Zukunft noch mit vielen Updates rechnen. Niemals zuvor hätten wir gedacht, dass ein so primitiv aussehendes Spiel wie Minecraft eine so atemberaubend schöne Grafik erzeugen könnte. Unten siehst du einen Vergleich zwischen den Default Texturen und Minecraft mit Continuum.

Continuum shaders compared to Minecraft vanilla (before)Continuum shaders compared to Minecraft vanilla (after)

Wie installiert man die Continuum Shaders?

Diese Anleitung hilft dir dabei, das Minecraft Shaderpack zu installieren.

  1. Installiere OptiFine. Diese Mod ist der Nachfolger der GLSL Shaders Mod, die frĂĽher zur Installation verwendet wurde.
  2. Klicke auf den Continuum Shaders Downloadlink.
  3. Öffne den Minecraft Launcher und wähle das neu erstellte Installationsprofil.
  4. Starte Minecraft.
  5. Gehe in den Optionen zu den Grafikeinstellungen.
  6. Klicke auf Shader Packs und öffne unten links den Shaders Ordner.
  7. Verschiebe die heruntergeladene ZIP-Datei in diesen Ordner (.minecraft\shaderpacks).
  8. Kehre zu Minecraft zurĂĽck und klicke auf SORA Shaders.
  9. Klicke auf Fertig.

Continuum Shaders herunterladen


ANZEIGE
✔️ Keine der Dateien befindet sich auf unserem Server. Alle direkten Downloadlinks auf unserer Internetseite stammen von den Urhebern. Dementsprechend ist jede Datei virenfrei und sicher.
✔️ Bitte teile diesen Beitrag in sozialen Netzwerken.
✔️ Was ist deine Meinung? Schreibe gerne einen Kommentar und bewerte das Pack, um dem Ersteller zu helfen.

👨‍💻 Continuum Graphics ist der Urheber. Bewerte das Pack:
3.3/5 - (14)

Entwicklungsstand: Betriebssysteme: Dateigröße:
100 % Windows, Android, iOS, Linux 424 KB

Wie viele FPS erhältst du mit dem Pack? Wähle eine der folgenden Antworten.

UNTERSTĂśTZE DEN ERSTELLER


ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar