Faithful PBR Texture Pack 1.19, 1.19.2 → 1.18.2

559.000 Downloads | Auflösungen: 2048x, 1024x, 512x, 256x, 128x, 64x, 32x | von PapaChefCool
ANZEIGE

Mit Hilfe von Raytracing Shadern ist es seit einiger Zeit für dich möglich Minecraft deutlich realistischer zu machen. Shaderpacks haben verschiedene neue Effekte wie Wasserreflexion, Blockbeleuchtung, Schatten und bessere Wolken, wohingegen ein Texture Pack für die Veränderung aller Texturen zuständig ist. Allerdings reichen Shader allein nicht aus, denn ein passendes Texture Pack mit Shader Support ist ebenfalls wichtig. So wird aus Minecraft alles herausgeholt. In unseren Tests ist uns eines besonders positiv aufgefallen und zwar das Faithful PBR Texture Pack, dass in jeder erdenklichen Auflösung verfügbar ist.

Faithful PBR ist ein Add-on für das normale Faithful 32x, welches du mit Sicherheit bereits kennst. Dank der neuen PBR Materialien werden alle Blöcke in Faithful viel detailreicher und sehen schlichtweg besser aus. Die Umgebung wird mit speziellen Techniken gerendert, damit dieses Ergebnis herauskommt. Dadurch bist du all deinen Freunden weit voraus, die weiterhin mit dem herkömmlichen Minecraft Aussehen spielen müssen. 

Schnell wirst du beim Spielen bemerken, dass viele Texturen nicht mehr so flach sind, sondern mehr Tiefe haben. Dank der Shader-Unterstützung ist es wirklich für jeden möglich in den Genuss von atemberaubenden Minecraft Grafiken zu kommen. Eines solltest du noch wissen und zwar werden einige Blöcke von diesem Texture Pack nicht unterstützt. Doch keine Sorge, denn der Ersteller PapaChefCool arbeitet kontinuierlich daran das Pack zu vervollständigen, damit es in Zukunft zu 100% vollständig ist. 

So bekommst keine Lags

Wie immer im Leben gibt es auch in diesem Fall einiges für dich zu beachten. Für den Fall, dass du dich wirklich für einen Download entscheidest solltest du dir bewusst sein, dass du eine richtig gute Grafikkarte besitzen musst. Wahrscheinlich wird dein Computer an sein Limit gebracht und dementsprechend empfehlen wir eine sehr hochwertige Grafikkarte, denn so bekommst du keine Lags in Minecraft.

Letztendlich solltest du selbst testen, ob deine Hardware gut genug für das Faithful PBR Texture Pack ist, denn jeder Computer ist anders. Hierfür kannst du in den Kreativmodus gehen und dir ein paar Blöcke heraussuchen, die im Add-on enthalten sind. Unserer Erfahrung nach eignet sich der Goldblock und ein Erzblock deiner Wahl dafür am besten, da du bei ihnen am leichtesten die neuen Effekte erkennen kannst.

Glücklicherweise sind alle Auflösungen von 32x bis 2048x kostenlos und demzufolge kannst du jedes Pack einmal in Ruhe testen. Anschließend kannst du das Pack auswählen, welches bei dir hohe FPS hat und trotzdem noch gut aussieht. Im Optimalfall erreichst du 30 bis 45 FPS.

Faithful PBR ist mit diesen Minecraft Versionen kompatibel: 1.19.3 – 1.19.2 – 1.19.1 – 1.19 – 1.18.2 – 1.18.1 – 1.18 – 1.17.1 – 1.17 – 1.16.5 – 1.16 – 1.15.2 – 1.15 – 1.14.4 – 1.14




ANZEIGE

Screenshots & Video

Übrigens haben wir die Screenshots mit BSL und SEUS aufgenommen, die beide perfekt für das Faithful PBR Texture Pack geeignet sind. Sie sind deshalb so ideal, weil sie die Funktion „Physically based rendering“ und „Parallax occlusion mapping“ unterstützen. PBR wird verwendet, um Lichtreflexionen auf Metallblöcken schöner zu machen. Im Gegensatz dazu ist POM dafür zuständig, dass einem Block Relief und Tiefe verliehen wird. Hinzu kommt, dass du mit Bump Mapping dem Relief des Blocks Schatten hinzufügen kannst.

Faithful PBR Texture Pack Download

1. Zunächst musst du dir Optifine herunterladen, weil du mit dieser Mod Shader zu Minecraft hinzufügen kannst. Nach der Installation wirst du einige neue Optionen im Menü vorfinden.

2. Danach musst du dir einen Shader aus unserer Liste aussuchen. Jedoch kannst du nicht jeden verwenden, denn weiter oben wurde bereits angesprochen, dass die Funktionen PBR und POM enthalten sein müssen, die du über die neuen Optifine Optionen aktivieren kannst. Genaue Installationsanleitungen und Tipps findest du auf den einzelnen Beitragsseiten.

3. Jetzt kannst du das Faithful PBR Texture Pack herunterladen. Wähle eine Minecraft Version und eine Auflösung und klicke auf Download. Dieser Vorgang kann etwas dauern, weil alle Dateien recht groß sind.

4. Darauffolgend lädst du dir das offizielle Faithful 32x herunter, dass für alle Spielversionen kostenlos ist. Dieses Pack fungiert als Basis für alle Texturen.

5. Sobald Minecraft geöffnet ist gehst du zu „Optionen“ > „Ressourcenpakete“ > „Ressourcenpakete Ordner öffnen“ und verschiebst beide Texture Packs in diesen Ordner. Unter Umständen ist es notwendig die ZIP-Archive zu entpacken, damit sie im Auswahlscreen angezeigt werden.

6. Im Menü für Ressourcenpakete verschiebst du beide Packs auf die rechte Seite. Hier musst du darauf achten, dass Faithful 32x ganz unten ist und das PBR Add-on darüber, damit alles so funktioniert wie es soll.



ANZEIGE
✔️ Keine der Dateien befindet sich auf unserem Server. Alle direkten Downloadlinks auf unserer Internetseite stammen von den Urhebern. Dementsprechend ist jede Datei virenfrei und sicher.
✔️ Bitte teile diesen Beitrag in sozialen Netzwerken.
✔️ Was ist deine Meinung? Schreibe gerne einen Kommentar und bewerte das Pack, um dem Ersteller zu helfen.

👨‍💻 PapaChefCool ist der Urheber von Faithful PBR. Bewerte das Pack:
5/5 - (1 vote)


Wie viele FPS erhältst du mit dem Pack? Wähle eine der folgenden Antworten.

  • Blöcke
  • Gegenstände
  • Animationen
  • Originalität
4.3

Zusammenfassung

Dieses Add-on ist die perfekte Ergänzung für alldiejenigen, die die Minecraft Optik realistischer machen wollen.



ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

3 Comments

  1. Super gutes Pack, aber aus irgendeinem Grund sind die Ränder von Baum-Blättern emissiv und leuchten absurd stark nachts. Am Tag fällt es nicht auf, nachts sieht es allerdings grauenvoll aus. Hab es mit 2 verschiedenen Shadern probiert und jedes Mal das gleiche Ergebnis. Emissionen auf 0 stellen behebt das Problem, lässt aber logischerweise alles andere nicht mehr leuchten.

    Antworten