Anime Texture Pack 1.20, 1.20.6 → 1.19, 1.19.4

Ersteller Spooki Kabuki
Downloads682,4K
Aktualisiert
Auflösung
Kategorie
Vollständigkeit
100%
ANZEIGE

Anime ist schon seit den frühen 2000ern ein großes Thema und hat seitdem in der modernen Kultur tiefe Wurzeln geschlagen. Die Anime-Kultur gibt es schon viel länger, aber wir würden behaupten, dass um diese Zeit und Ende der 90er Jahre Anime wirklich begann, im Mainstream Fuß zu fassen. Heutzutage ist es fast unmöglich, einen erwachsenen Mann zu finden, der nicht Klassiker wie Dragon Ball Z oder Pokemon gesehen und genossen hat. Wenn du sowohl Animes als auch Minecraft magst, dann interessiert dich bestimmt, wie Minecraft mit einem Anime-Stil aussehen würde. Wir haben gute Neuigkeiten, denn genau darum geht es in diesem Beitrag: das Anime Texture Pack für Minecraft.

Wenn du kein Anime-Fan bist, ist dieses Pack vielleicht nichts fĂĽr dich. Wenn du jedoch beliebte Mainstream-Animes wie Jojo’s Bizarre Adventure und My Hero Academy magst, wirst du hier viel SpaĂź haben. Ăśbrigens wird dieses Projekt regelmäßig aktualisiert und wurde in den letzten Jahren von „Spooki Kabuki“ weiterentwickelt. Es ist vollständig kompatibel mit der Minecraft Java Edition und der Minecraft Bedrock Edition/Minecraft PE. Die Blöcke sind nicht in HD, aber das ist okay, denn dafĂĽr hast du hohe FPS. Unserer Meinung nach sind die Texturen perfekt fĂĽr PVP-Modi wie BedWars oder SkyWars.

Beste Features des Minecraft Anime Packs

Im neuesten Update gibt es nun neue Anime Betten fĂĽr Minecraft in Form von „Anime Body Pillows“. Wenn du im echten Leben ein Körperkissen hast, wirst du dich freuen, dass du jetzt auch eines in deinem Minecraft Schlafzimmer einbauen kannst. Zugegeben, dieses Feature ist etwas begrenzt, da sie meist nur als Textur fĂĽr ein Bett dienen, aber es dennoch das Aussehen eines echten Körperkissens.

Waifu Kreaturen

Die Dorfbewohner haben komplett überarbeitete Anime Skins, um beliebte Charaktere wie Emilia aus Re: Zero darzustellen. Das ist absoluter Fanliebling und normalerweise mit Rem aus derselben Serie konkurriert. Zusätzlich zu coolen Anime-Dorfbewohnern kannst du auch selbst Rüstungen tragen, die die besten Anime-Figuren nachahmen. Zu unseren Favoriten gehören der Ritter aus Goblin Slayer und Tobi von den Akatsuki aus der Naruto-Serie.

Darüber hinaus gibt es eine große Anzahl von veränderten Spawn-Eiern in diesem Anime Texture Pack. Du wirst einige sofort erkennen, wie das riesige Monster Anya aus Spy X Family. Andere sind vielleicht weniger bekannt, aber es lohnt sich auf jeden Fall, sie alle zum Testen im Kreativmodus spawnen zu lassen. Du wirst die Anime Kreaturen lieben.

Ein Hauptmerkmal dieses Texture Packs ist die berüchtigte „Ahegao“-Rüstung, welches die normale Minecraft Rüstung durch eine ersetzt, die mit schönen Anime-Mädchen in… sagen wir mal, leicht anzüglichen Gesichtsausdrücken bedeckt.

Erwachseneninhalte

Das ist wahrscheinlich ein guter Zeitpunkt, um dich darauf hinzuweisen, dass es in dieser Mod ein paar Erwachseninhalte gibt. Lese dir diesen Teil durch, falls du dieses Pack für dein Kind herunterladen möchtest. Wichtig zu erwähnen ist, dass einige dieser Anime-Memes eher eine ältere Zielgruppe haben, aber es gibt nichts Explizites wie Gewalt oder Nacktheit. Es handelt sich meist um schlüpfrige Insiderwitze über die Anime-Kultur als Ganzes.

Nutze einfach dein eigenes Urteilsvermögen. In unseren Tests haben wir aber festgestellt, dass es im Allgemeinen nichts wirklich Anstößiges in diesem Texture Pack für Anime Nerds gibt.

Essen im Anime Stil

Neben dem oben Genannten gibt es auch optimal passendes Minecraft Essen im Anime Stil. Beispielsweise gibt es verzehrbare Nahrung wie Sushi und Reisbällchen, aber auch kreativere Alternativen wie die Sukuna-Finger, die Fans von Jujutsu Kaisen sofort als wichtiges Item erkennen werden. Zwar verwandelt dich die Nahrungsaufnahme nicht in einen supermächtigen Dämon, aber immerhin gibt es diese neuen Anime-Texturen für das Essen.

Anime Musik in Minecraft

Ein weiteres cooles Feature dieses süßen Anime Texture Packs ist, dass es nicht nur neue Grafiken hinzufügt. Du bekommst nämlich auch einige wirklich großartige Anime Musik, die du auf dem Plattenspieler in Minecraft abspielen kannst. Theoretisch könntest du auch einfach die ingame Sounds ausschalten und im Hintergrund die Lieder abspielen. Jedoch sind die neuen Anime-Schallplatten deutlich unkomplizierter zu benutzen als der umständliche Weg über Drittplattformen.

Dieses Feature verwandelt allein das Minecraft Gameplay in einen Anime. Dank solcher neuen Funktionen wird das Gesamterlebnis deutlich umfangreicher. Übrigens ist es für den Ersteller Spooki Kabuki legal, die Musik aus Animes zu benutzen, solange seine Mods kostenlos bleiben. Und unserer Einschätzung nach wird dieses Anime Texture Pack weiterhin gratis bleiben.

Fazit

Neben dem, was wir erwähnt haben, gibt es noch so viele weitere Anime-bezogene Dinge in dem besten Anime Resource Pack. Deshalb empfehlen wir dir dringend, es selbst auszuprobieren, wenn dich das Thema interessiert. „Anime ist Leben“, wie manche sagen würden, also mach deine Minecraft Welt heute noch individueller!

Informationen

Anime Meme Pack ist mit diesen Minecraft Versionen kompatibel: 1.20.5 – 1.20.4 – 1.20.3 – 1.20.2 – 1.20.1 – 1.20 – 1.19.4 – 1.19.3 – 1.19.2 – 1.19.1 – 1.19 – 1.18.2 – 1.18 – 1.12.2 – 1.12 – 1.8.9 – 1.8


  • RĂĽstung
  • Gemälde
  • Gegenstände
  • Blöcke


ANZEIGE

Video & Screenshots

Bitte schau dir die Screenshots des Anime Texture Packs an. Alle Gemälde sind in hoher Auflösung, einige Baumblätter sind pink und viele Gegenstände sind im klischeehaften Anime-Stil gestaltet. Wenn du mit diesem Pack PvP spielen möchtest, solltest du unseren Vergleich zwischen Minecraft Vanilla und dem Anime Meme Texture Pack ansehen. Mit Hilfe unseres Vergleichstools werden die Waifu Rüstungen und ein paar Köpfe gezeigt.

Vergleichstool

Nutze unser Vergleichstool, um die Standard-Ressourcen (engl. Default Resources) mit Anime zu vergleichen.
Anime texture pack compared to Minecraft vanilla (before)Anime texture pack compared to Minecraft vanilla (after)

Wie installiert man das Anime Texture Pack?

Lies dir diese einfache Anleitung durch, um alles mit nur wenigen Klicks zu installieren.
  1. Um alle coolen Funktionen dieses Packs nutzen zu können, lade OptiFine herunter und installiere es.
  2. Downloade das Anime Texture Pack für Minecraft. Wähle unten im Downloadbereich die Datei, die zu deiner Minecraft Edition und Version passt.
  3. Starte Minecraft.
  4. Klicke im Hauptmenü auf "Optionen …".
  5. Gehe in den Optionen zum Untermenü "Ressourcenpakete …".
  6. Klicke unten links auf "Paketordner öffnen", um einen Ordner mit dem Titel "resourcepacks" zu öffnen.
  7. Verschiebe die heruntergeladene ZIP-Datei in deinen "resourcepacks"-Ordner. Oder ziehe das Pack einfach per Drag & Drop in Minecraft. Allerdings funktioniert die zweite Methode nur, wenn du im Fenstermodus spielst.
  8. Du siehst das Pack auf der linken Seite des Auswahlmenüs. Entpacke die Datei, falls du das Pack nicht in der Liste sehen kannst.
  9. Bewege den Mauszeiger über das Icon des Packs und klicke auf den Pfeil, der nach rechts zeigt.
    Manchmal warnt dich das Spiel, dass ein Pack für eine neuere oder ältere Minecraft Version erstellt wurde. Dabei handelt es sich oft um einen Fehler. Du kannst das Pack trotzdem problemlos aktivieren, indem du einfach auf "Ja" klickst, wenn du dazu aufgefordert wirst.
  10. Klicke auf "Fertig" und alle Inhalte werden geladen.

Anime Texture Pack herunterladen


ANZEIGE
Keine der Dateien befindet sich auf unserem Server. Alle direkten Downloadlinks auf unserer Internetseite stammen von den Urhebern. Dementsprechend ist jede Datei virenfrei und sicher.
Bitte teile diesen Beitrag in sozialen Netzwerken.
Was ist deine Meinung? Schreibe gerne einen Kommentar und bewerte das Pack, um dem Ersteller zu helfen.

Spooki Kabuki ist der Urheber. Bewerte das Pack:
5/5 – (2)

Wie viele FPS erhältst du mit dem Pack? Wähle eine der folgenden Antworten.

ENTWICKLER UNTERSTĂśTZEN


ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar