1×1 Texture Pack 1.20, 1.20.6 → 1.19.4

Ersteller JoBu
Downloads108.2K
Aktualisiert
Vollständigkeit
75%
ANZEIGE

Im Laufe der Zeit wurden viele kreative Minecraft Projekte ins Leben gerufen. Eines von ihnen zeigen wir dir jetzt und zwar das Faithful 1×1 Texture Pack. Es ist absolut einzigartig, weil es so unglaublich simpel ist und die Pixel auf ein Minimum reduziert. Zur Verdeutlichung: Normalerweise hat jeder Block im Default Pack eine 16×16 Auflösung, aber in diesem Pack gibt auf jedem Block nur einen Pixel. Dies hat einige Vorteile, aber auch ein paar Nachteile.

Zunächst wollen wir dir von den positiven Fakten erzählen. Der größte Vorteil ist, dass die Grafik komplett minimalistisch ist und du so einen extremen FPS Boost in Minecraft bekommst. Das liegt daran, weil das Rendering viel weniger Leistung benötigt. Vor allem für Spieler mit schlechten Computern oder Handys ist das sehr gut, damit sie ohne Lags spielen können. Dadurch ist es für dich möglich Minecraft in vollen Zügen zu genießen. Auch mit einem guten PC macht damit das spielen Spaß, weil es eine echte Challenge ist damit eine Runde Bedwars oder SkyWars zu gewinnen.

Des Weiteren ist es toll, dass das 1×1 Texture Pack sehr wenig Speicherplatz benötigt. Selbstredend liegt auch das wieder an den simplen Texturen. Heutzutage ist das mit Sicherheit nicht mehr ganz so wichtig, weil die meisten Speicherkarten viel Platz bieten. Erwähnenswert ist es trotzdem, denn möglicherweise hast du bereits viele Programme installierst und hast nur wenig Platz auf deiner Festplatte.

NatĂĽrlich gibt es auch negative Aspekte, die aber nicht zu sehr ins Gewicht fallen. Hauptsächlich ist uns eine Tatsache ein Dorn im Auge und zwar, dass es mitunter schwer ist die Texturen zu unterscheiden. Das ist keine Kritik am Ersteller, denn es ist tatsächlich schwerer als man denkt ein gutaussehendes 1×1 Texture Pack zu erstellen, weil die Möglichkeiten sehr beschränkt sind. Ăśbrigens hat er von jeder Minecraft Textur die Durchschnittsfarbe ermittelt und wusste so welche Farben er benutzen muss.

Wir empfehlen dir dich erst einmal an die neuen Gegenstände zu gewöhnen und erst dann PvP zu spielen. Andernfalls wirst du noch ein Netheriteschwert mit einem Holzschwert verwechseln, wenn du nicht richtig aufpasst. Am besten schaust du immer im Inventar nach was du gerade in der Hand hast.

Außerdem sieht Minecraft deutlich schlechter mit so einer geringen Auflösung aus. Das musst du in Kauf nehmen, wenn du einen FPS Boost haben möchtest. Darüber hinaus sollte dir bewusst sein, dass wirklich alles simplifiziert wurde. Hierzu zählen auch die Lebensanzeige (Herzen) und die Hungeranzeige in der Schnellzugriffleiste.

Falls dir dieses Pack zu simpel ist kannst du dir auch 8×8 Texture Packs ansehen, die etwas detaillierter sind, aber dennoch sehr schlicht aussehen.

Fazit: Salopp gesagt wirst du dir beim Spielen denken, dass du vergessen hast eine Brille aufzusetzen. Zusammengefasst lässt sich sagen, dass der Nutzen im Vordergrund steht und nicht atemberaubende Texturen. Dieses 1×1 Pack ist quasi das genau Gegenteil eines realistischen Texture Packs.

Informationen

1×1 wurde am 27. April 2021 veröffentlicht und ist mit diesen Minecraft Versionen kompatibel: 1.20.2 – 1.20.1 – 1.20 – 1.19.4 – 1.19.3 – 1.19.2 – 1.19.1 – 1.19 – 1.18.2 – 1.18.1 – 1.18 – 1.17.1 – 1.17 – 1.16.5 – 1.16.4 – 1.16.3 – 1.16 – 1.15.2 – 1.15 – 1.14.4 – 1.14 – 1.13.2 – 1.13 – 1.12.2 – 1.12 – 1.11.2 – 1.11 – 1.10.2 – 1.10 – 1.9.4 – 1.9 – 1.8.9 – 1.8


  • ✔️ FPS Boost


ANZEIGE

Video & Screenshots

Vergleichstool

Nutze unser Vergleichstool, um die Standard-Ressourcen (engl. Default Resources) mit 1×1 zu vergleichen.
1x1 texture pack compared to Minecraft vanilla (before)1x1 texture pack compared to Minecraft vanilla (after)

Wie installiert man das 1×1 Texture Pack?

Lies dir diese einfache Anleitung durch, um alles mit nur wenigen Klicks zu installieren.
  1. Um alle coolen Funktionen dieses Packs nutzen zu können, lade OptiFine herunter und installiere es.
  2. Downloade das 1×1 Texture Pack für Minecraft. Wähle unten im Downloadbereich die Datei, die zu deiner Minecraft Edition und Version passt.
  3. Starte Minecraft.
  4. Klicke im Hauptmenü auf "Optionen …".
  5. Gehe in den Optionen zum Untermenü "Ressourcenpakete …".
  6. Klicke unten links auf "Paketordner öffnen", um einen Ordner mit dem Titel "resourcepacks" zu öffnen.
  7. Verschiebe die heruntergeladene ZIP-Datei in deinen "resourcepacks"-Ordner. Oder ziehe das Pack einfach per Drag & Drop in Minecraft. Allerdings funktioniert die zweite Methode nur, wenn du im Fenstermodus spielst.
  8. Du siehst das Pack auf der linken Seite des Auswahlmenüs. Entpacke die Datei, falls du das Pack nicht in der Liste sehen kannst.
  9. Bewege den Mauszeiger über das Icon des Packs und klicke auf den Pfeil, der nach rechts zeigt.
    Manchmal warnt dich das Spiel, dass ein Pack für eine neuere oder ältere Minecraft Version erstellt wurde. Dabei handelt es sich oft um einen Fehler. Du kannst das Pack trotzdem problemlos aktivieren, indem du einfach auf "Ja" klickst, wenn du dazu aufgefordert wirst.
  10. Klicke auf "Fertig" und alle Inhalte werden geladen.

1×1 Texture Pack herunterladen


ANZEIGE
Keine der Dateien befindet sich auf unserem Server. Alle direkten Downloadlinks auf unserer Internetseite stammen von den Urhebern. Dementsprechend ist jede Datei virenfrei und sicher.
Bitte teile diesen Beitrag in sozialen Netzwerken.
Was ist deine Meinung? Schreibe gerne einen Kommentar und bewerte das Pack, um dem Ersteller zu helfen.

JoBu ist der Urheber. Bewerte das Pack:
4.7/5 – (4)

Wie viele FPS erhältst du mit dem Pack? Wähle eine der folgenden Antworten.


ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar