Unity Texture Pack 1.19, 1.19.4 → 1.18.2

Unity Texture Pack

Möglicherweise wirkt das Unity Texture Pack auf dich im ersten Moment unspektakulär, weil es ein Default Edit ist. Allerdings trügt der erste Eindruck, dass die Umgebung wie Vanilla Minecraft aussieht, denn es gibt wesentliche Unterschiede, die dir im Folgenden erklärt werden.

Patrix Texture Pack 1.20, 1.20.4 → 1.19, 1.19.4

Patrix Texture Pack

Heute zeigen wir dir das Patrix Texture Pack, das vielleicht beste realistische Pack überhaupt. Das Wichtigste zuerst, es sind insgesamt vier verschiedene Varianten verfügbar. Jedoch solltest du die beste Version mit 256 Pixeln nur wählen, wenn du buchstäblich einen Supercomputer besitzt.

ModernArch Texture Pack 1.20, 1.20.4 → 1.19.4

Modern Arch Texture Pack

Ursprünglich lautete der Name ModernArch Texture Pack, aber mittlerweile gibt es eine verbesserte Version, die den Zusatz ModernArch Remake hat. Heutzutage sind vor allem PBR Texturen sehr gefragt, denn diese Technik erhöht den Realismus noch einmal deutlich. Dabei liegt vor allem der Fokus auf die Inneneinrichtung deines Minecraft Gebäudes, welches dadurch deutlich optimiert wird.

Stylized Texture Pack 1.20, 1.20.4 → 1.14

Stylized Texture Pack

Heutzutage gibt es einige Minecraft Mods, die deine Spielwelt realistischer gestalten können, doch diese bringen oft Probleme mit sich. Dmitriy, wie der Ersteller des neuen Stylized Texture Pack heißt, hat hier einen anderen Ansatz. Er setzt nämlich unter anderem auf Bump-Mapping, welches eine aufwendige Technik ist, um Minecraft Blöcken mehr Struktur und Details hinzuzufügen.

Bare Bones Texture Pack 1.20, 1.20.4 → 1.19.4

Bare Bones Texture Pack

Bei dem Namen Bare Bones Texture Pack fragst du dich bestimmt, was es mit ihm auf sich hat. Ăśbersetzt heiĂźt das Ganze „nackte Knochen“ und laut des Erstellers RobotPantaloons hat er diesen Titel gewählt, weil er mit diesem Pack Minecraft möglichst einfach aussehen lassen möchte.