Evil Texture Pack

7.000 Downloads | Auflösung: 64x64
ANZEIGE

Jedes Jahr verkleiden sich rund um den Globus Kinder und Erwachsene mit angsteinflößenden Kostümen, um Halloween zu feiern. Sie verkleiden sich als Geister, Hexen, Skelette, Zombies und ähnliches und schleichen damit durch die Nachbarschaft. Teilweise sind in der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November ganze Häuser und Gärten dekoriert und das hat den Ersteller auf eine Idee gebracht. Er hat nämlich ein komplettes Halloween Texture Pack für Minecraft erstellt. Offiziell lautet der Name übrigens Evil Texture Pack. Allerdings ist das Pack nichts für schwache Nerven, denn im ersten Moment wirst du dich möglicherweise erschrecken. Viele Texturen erfüllen nur einen einzigen Zweck. Sie sollen dich gruseln und dir ein wenig Angst machen.

Schaut man sich die Blöcke an, dann fällt dir sofort etwas auf, denn einige von ihnen sind animiert. Teilweise sind hier schaurige Gesichter zu erkennen, welche sich gruselig bewegen. Alles erinnert an Horrorfilme, die auf ähnliche Stilmittel zurückgreifen. Falls du auf die Idee kommst nach Diamanten zu suchen, dann sei gewarnt, denn am Weltende wirst du spezielles Bedrock finden. Mehr wird dir aber noch nicht dazu verraten, denn du sollst das Halloween Texture Pack schließlich selbst testen.

Ein weiterer Aspekt sind die PvP optimierten Gegenstände. Vor allem die überarbeiteten Schwerter sind hierbei ein Highlight. Diese sind kürzer und schmaler als gewöhnlich und liegen super in deiner virtuellen Hand. Dank der kürzeren Klinge vergrößert sich dein Sichtfeld und dadurch hast du einen besseren Überblick, wenn es zu Kampfsituationen kommt. Ansonsten sind viele Gegenstände im Halloween Stil und dementsprechend wirst du die Farbe Orange viel sehen. Zum Beispiel verwandelt sich der normale Kuchen in einen orangenen Kürbiskuchen und alle Diamant-Items sind ebenfalls in den orangenen Farbtopf gefallen.

Selbstverständlich kannst du das Evil Texture Pack auch nach Ende der Feierlichkeiten benutzen. Letztendlich wird jedes Jahr Halloween gefeiert und daher bleibt das Pack sowieso stets zeitgemäß.

Das Evil Pack ist mit diesen Minecraft Versionen kompatibel: 1.16.5 – 1.16 – 1.15.2 – 1.15




ANZEIGE

Screenshots & Video

Die Screenshots sind recht düster und geben dir einen ersten Vorgeschmack, was dich in deiner Spielwelt erwartet.

Wie downloade und installiere ich das Evil Texture Pack?

Als Erstes empfehlen wir dir die Installation von Optifine, da es die Performance deutlich verbessert. Aufgrund der zahlreichen Animationen kann es nämlich ansonsten zu nervigen Lags kommen.

  1. Installiere Optifine und anschließend das Evil Texture Pack. Hierfür klickst du auf den Download Link des Packs und die Datei wird in sekundenschnelle heruntergeladen.
  2. In Minecraft navigierst du zu deinen Optionen, dann zu Resource Packs und als letztes klickst du auf „Resourcepacks Ordner öffnen“. In diesen Ordner verschiebst du das Texture Pack.
  3. Nun schließt du diesen Ordner wieder und das Pack wird dir im Spiel angezeigt. Allerdings kommt es zu einer Fehlermeldung, die du aber nicht weiterbeachten musst. Fast alle Texturen werden funktionieren und du brauchst dir keine Sorgen zu machen, dass Minecraft abstürzt.


ANZEIGE
✔️ Bitte teile diesen Beitrag in sozialen Netzwerken.
✔️ Was ist deine Meinung? Schreibe gerne einen Kommentar und bewerte das Pack, um dem Ersteller zu helfen.

Bewerte das Pack:


Wie viele FPS erhältst du mit dem Pack? Wähle eine der folgenden Antworten.

  • Blöcke
  • Details
  • Gegenstände
  • Shader-Kompatibilität
4.3

Zusammenfassung

Es ist auch in Minecraft Halloween Zeit! Downloade und installiere das Evil Texture Pack und bring den Grusel in deine Spielwelt. Mal sehen, wie lange du durchhältst.



ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar